Presse

„Die Monopolkommission sieht dringenden Reformbedarf im Bereich Telekommunikation. Sie sieht die große Gefahr, dass auf Basis der aktuellen Ausbauförderung der Bundesregierung der eigenwirtschaftliche Ausbau verdrängt wird. Die klare Forderung an die neue Regierung: ‚Die Förderung ist so auszugestalten, dass es nicht zu einer Verdrängung oder...

ANGA, Bitkom, BUGLAS und VATM stellen gemeinsam den Handlungsbedarf für die nächste Wahlperiode vor Berlin, 7. September 2021. Die Verbände der Telekommunikationsbranche fordern in einem gemeinsamen Appell an die künftige Bundesregierung, die bestehende Dynamik beim Ausbau von Gigabit-Netzen in der kommenden Legislaturperiode stärker zu unterstützen. Notwendig...

Das VATM-Präsidiumsmitglied 1&1 hat bekanntgegeben, dass es jetzt den Aufbau seines 5G-Mobilfunknetzes in Deutschland mit dem Technologieunternehmen Rakuten beginnt (PM United Internet). Dazu hat der VATM heute folgendes Statement veröffentlicht: „Auf dem deutschen Mobilfunkmarkt wird ein neues Kapitel aufgeschlagen. Mit 1&1 hat ein neuer Betreiber nun den...

Mehr politischen Mut, radikaleres Denken und ehrliche Analysen des Glasfaserausbaus – Wünsche der ausbauenden Unternehmen auf dem Breitbandgipfel So schnell wie möglich Glasfaser, aber die Wege sind durchaus strittig – Bundestagsabgeordnete im Wahljahr auf dem politischen Panel der Kongressmesse Köln,10.06.2021. Was können die Netze bis 2025...

Nach Verlautbarungen des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur soll zügig ein „Digitalisierungszuschuss“ zur Verbesserung der Internetversorgung in Einzel- und Randlagen von Seiten der Bundesregierung auf den Weg gebracht und mit den Ländern abgestimmt werden. „Dies ist ein notwendiger Schritt in die richtige Richtung. Die...

Köln, 12. Mai 2021. Den Gigabit-Ausbau voranbringen – gelingt dies mit der neuen Förderrichtlinie? Ist die Bürokratie in den Bundesländern immer noch ein Hemmschuh für die ausbauenden Unternehmen? Reichlich Stoff für Diskussionen und viele Fragen der rund 90 Gäste boten diese Themen in zwei kompakten...

Berlin/Köln, 12.05.2021. Heute besteht die letzte Chance, dass wenigstens der für Digitalisierung zuständige Kanzleramtsminister Helge Braun ein Machtwort spricht. Zusammen mit einigen anderen vom Bundesrat geforderten Änderungen muss er dafür sorgen, dass in Deutschland künftig nicht auf seitenlangen Telefonrechnungen alle ladungsfähigen Anschriften sämtlicher genutzter Dienste...

- 29,3 Millionen gigabitfähige Anschlüsse – Für 62 Prozent der Haushalte verfügbar - 800.000 mehr FTTB/H-Anschlüsse in sechs Monaten - Förderung darf den Glasfaserausbau nicht verlangsamen und verteuern - VATM-Präsident Zimmer: „Beherzt TK- und digitalpolitische Maßnahmen umsetzen“ Köln, 11. Mai 2021. Rund 29,3 Millionen gigabitfähige Anschlüsse...

Berlin/Köln, 26. April 2021. Sehr gemischt fällt die Bewertung des VATM der gerade veröffentlichten Förderrichtlinie zur „Unterstützung des Gigabitausbaus der Telekommunikationsnetze“ in Deutschland aus. So bleibt weiterhin offen, wie schnelle Hilfe in Corona-Zeiten auch dort hinkommen soll, wo morgen die Bagger noch nicht rollen, aber...

Köln/Berlin, 22. April 2021. Seit über zwei Jahren verhandeln die Ressorts der Bundesregierung über das wichtigste „Ausbaubeschleunigungsgesetz“, die Novelle des Telekommunikationsgesetzes (TKG). Sie sollte den Vorgaben aus Brüssel Rechnung tragen, die eigentlich schon Ende 2020 umgesetzt sein sollten. „Der viel zu lange Kampf der Ressorts...

Bonn/Köln, 19. April 2021. Es ist weiterhin schwierig mit der Telekom und der Regulierer bleibt gefordert: Die Bundesnetzagentur (BNetzA) stellt fest, dass die Telekom erneut ihre marktbeherrschende Stellung bei wichtigen Vorprodukten für den Geschäftskundenmarkt missbraucht (Az. BK2b-20/024). Sie behindert damit ihre Konkurrenten und beeinträchtigt deren...

Mit Gastbeiträgen der Generalsekretäre der großen Parteien Paul Ziemiak (CDU), Lars Klingbeil (SPD), Markus Blume (CSU) und Michael Kellner, politischer Bundesgeschäftsführer von Bündnis 90/Die Grünen, sowie Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur, und Olaf Lies, Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz in Niedersachsen und Vorsitzender...

Köln, 6. April 2021. Das VATM-Mitglied DNS:NET Gruppe plant, in den kommenden Jahren mehr als 2,5 Milliarden Euro in den Eigenausbau von Glasfasernetzen zu investieren und 1 Million Anschlüsse in Deutschland zu realisieren. Die 3i Infrastructure plc (“3i Infrastructure”) investiert nun als Beteiligungsgesellschaft und damit...

Realpolitik statt Politikversprechen: Was hilft, was hemmt den Gigabitausbau? Köln/Berlin, 23. März 2021. Wenige Monate vor der Bundestagswahl positionieren sich die Bundesparteien zum Thema Gigabitausbau und Digitalisierung. Wo stehen wir tatsächlich am Ende der 19. Legislaturperiode, und was muss in den nächsten Jahren besser werden? Der VATM...

Großer Dank an scheidenden Verbandschef Witt – eine Ära geht zu Ende   Neuwahlen spiegeln Vielfalt des Verbandes wider: DB broadband, Deutsche GigaNetz, Plusnet und vitroconnect sind neu dabei Köln, 4. März 2021. An der Spitze des VATM steht ein neues Führungsduo: Nachdem der bisherige Präsident Martin Witt...

Berlin/Köln, 2. März 2021. Die Novelle des Telekommunikationsgesetzes (TKG) stellt Unternehmen, aber auch die Abgeordneten des Deutschen Bundestages vor eine Mammutaufgabe. Selten gab es aufgrund der extrem kurzen vorangegangenen Beratungsmöglichkeiten so viel Änderungs- und vor allem Verbesserungsbedarf wie bei diesem für Deutschlands Zukunft so wichtigen...

Köln, 25. Februar 2021. Gut gemeint ist nicht gleich gut gemacht. Das gilt aus Sicht des VATM auch für das geplante Graue-Flecken-Förderprogramm der Bundesregierung. Der neue Richtlinien-Entwurf „Förderung zur Unterstützung des Gigabitausbaus der Telekommunikationsnetze“ ist zu wenig klar strukturiert und erlaubt die Prüfung der Förderfähigkeit...

Köln, 15. Februar 2021. Die United-Internet-Tochter 1&1 Drillisch AG hat am heutigen Montag zwei Vereinbarungen bezüglich VDSL- und FTTH-Vorleistungen und damit die Ausweitung der Zusammenarbeit mit der Telekom im Festnetz bekannt gegeben. Von ihrer Schwestergesellschaft 1&1 Versatel bezieht 1&1 Drillisch langfristig ab 1. April 2021...

Berlin, 28. Januar 2021. Die zwei Präsidenten Thomas Braun (ANGA) und Martin Witt (VATM) sowie Klaus Landefeld, Vorstand Infrastruktur und Netze, eco, waren sich einig: Es muss beim Gigabit-Ausbau in Deutschland u. a. durch die TKG-Novelle zu deutlichen Entlastungen und nicht zu Mehrbelastungen kommen. Dies...

Berlin, 14. Januar 2021. „Eine wirklich gute und enorm wichtige Nachricht für alle, die gerade in Zeiten von Homeoffice und Homeschooling in großer Not sind“, lobt VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner die Pläne von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, mit Hilfe von Vouchern für Satellitentechnologie jetzt schnell denjenigen Bürgerinnen...

Wenige Verbesserungen – zu viele neue Belastungen behindern Ausbau Berlin, 16. Dezember 2020. „Der Entwurf der TKG-Novelle hat zu wenig Licht und zu viel Schatten“, sagt VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner zum heutigen Kabinettsbeschluss. Bei den Beratungen in Bundesrat und Bundestag bestehe noch viel Handlungsbedarf. Mehrbelastungen und Verschlechterungen...

Köln, 09. Dezember 2020. „Wir wollen die Telekom als wichtigen Partner beim Glasfaserausbau“, begrüßt VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner das öffentlich gemachte Kooperationsangebot des neuen Telekom-Deutschland-Chefs Srini Gopalan. Dieser hatte einen neuen Weg angekündigt. Der VATM teilt die Einschätzung, dass weder Telekom noch Wettbewerb den FTTB/H-Ausbau allein...

Köln, 4. Dezember 2020. Der Griff zum Telefon spielt in Corona-Zeiten eine besonders wichtige Rolle. Dabei erlebt auch die Nutzung der Sparvorwahlen Call-by-Call eine Renaissance. Häufiger als vor der Pandemie werden zudem Servicerufnummern wie zum Beispiel Apotheken-Hotlines und E-Commerce-Hotlines gewählt. „Die persönliche telefonische Beratung ist...

Köln, 3. Dezember 2020. Mit einer nachdrücklichen Aufforderung sollte von Seiten der Bundesnetzagentur (BNetzA) noch einmal Bewegung in die festgefahrenen Verhandlungen über die Preise zentraler Vorleistungsprodukte für die Branche gebracht werden. Auf dem Netz der Telekom machen die Bitstromprodukte, die von ihr mit erheblichen Preissteigerungen...

Berlin, 30. November 2020. Für die Verbesserung und die Beschleunigung des Gigabit-Ausbaus und der Digitalisierung braucht Deutschland weiter verbesserte politische Rahmenbedingungen. Diese zu schaffen, soll der Digital-Gipfel 2020 als wichtigste Veranstaltung der Bundesregierung in diesem Bereich unterstützen. Die Fokusgruppe „Digitale Netze“ – unter Leitung von...

Berlin, 13. November 2020. Der Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten e.V. (VATM) sowie das Wirtschaftsforum der SPD e.V. bekennen sich zum langfristig flächendeckenden Glasfaserausbau. Das Ziel bleibt: eine weitgehende Gigabit-Versorgung schon 2025 zu erreichen. <br> Gleichwohl bleibt eine weitere große Herausforderung bestehen: die Unterversorgung einer...

Für erfolgreiche Migration von Kupfer auf Glas muss die Genehmigungspraxis der Bundesnetzagentur zukunftssicher angepasst werden Bonn/Köln, 12. November 2020. Ein besonders wichtiges Genehmigungsverfahren mit starken Auswirkungen auf das Wettbewerbsgefüge und den weiteren Glasfaserausbau läuft aktuell bei der Bundesnetzagentur (BNetzA). Mit dem Antrag der Telekom auf Genehmigung...

Berlin, 6. November 2020. Wenn die Ziele der Bundesregierung beim Glasfaser- und 5G-Ausbau auch nur ansatzweise erreicht werden sollen, muss die Novelle des Telekommunikationsgesetzes (TKG) die ausbauenden Unternehmen deutlich klarer unterstützen. So lautet das erste Fazit des VATM nach der heutigen Veröffentlichung eines an zentralen...

Die Telefónica Gruppe und der Allianz-Versicherungskonzern haben heute offiziell bekannt gegeben, dass sie eine Vereinbarung über die Gründung eines Joint Ventures zum Aufbau von FTTH in Deutschland getroffen haben. 2,2 Millionen Haushalte sollen an das Glasfasernetz angeschlossen werden. Das geplante Gesamtinvestitionsvolumen soll in den kommenden...

Berlin, 28. Oktober 2020. Immer noch Uneinigkeit herrscht dem Vernehmen nach bei der Umsetzung der europäischen Vorgabe zu Vertragslaufzeiten in der Novelle des Telekommunikationsgesetzes (TKG). Das Bundesjustizministerium (BMJV) fordert weiterhin die Abweichung von der europäisch vereinbarten maximalen ersten Vertragslaufzeit von 24 Monaten und macht sich...

Bonn/Köln, 8. Oktober 2020. „Der jüngste Antrag der Telekom, die künstlich hohen Bitstrom-Nutzungspreise für VDSL- und Vectoring-Anschlüsse für die Wettbewerber noch weiter zu erhöhen, wird den Glasfaserausbau bremsen, statt ihn zu beschleunigen“ warnt VATM-Verbandspräsident Martin Witt. Die Telekom hat für den aufgrund von Vectoring weit verbreiteten...

Telefónica Deutschland/O2 und die Deutsche Telekom habe heute bekannt gegeben, dass sie ihre bestehende Kooperation im Festnetz verlängern und ausweiten. Der Vertrag mit zehnjähriger Laufzeit ermöglicht es O2, auch Glasfaser-Hausanschlussleitungen (FTTH) der Telekom an ihre Kunden vermarkten zu können. O2 wird zudem weiterhin VDSL- und...

Die Bundesregierung und die EU-Kommission haben sich im Vorfeld der erforderlichen Notifizierung der Förderung von sogenannten grauen Flecken geeinigt. Der „Zweistufenplan“ weicht dabei deutlich von allen bisherigen Konzepten ab. Er trägt einerseits der heute gültigen 100-Mbit/s-Aufgreifschwelle Rechnung, erlaubt aber ab 2023 die Förderung auch grundsätzlich...

Gemeinsame Infothek von BUGLAS und VATM erstmals als Online-Veranstaltung ++ Aktuelle Rechtsprechung, Breitbandmessung, Best Practice und weitere zentrale Themen auf der Agenda ++ TKG-Novelle von besonderem Interesse Bonn/Köln, 21. September 2020. Die deutsche Telekommunikationsbranche ist ganz nah am Kunden und gewährleistet hierzulande ein auch im internationalen...

Köln, 18.09.2020. Der VATM begrüßt grundsätzlich die gestrige Verabschiedung der Reform des Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetzes (WEMoG) durch den Deutschen Bundestag. „Es ist gelungen, neben der eigentlichen Zielsetzung – der Förderung der Elektromobilität – nun auch den Ausbau und Anschluss mit Glasfaser- bzw. Gigabit-Netzen leichter durchzusetzen“, so VATM-Geschäftsführer...

Bonn/Köln, 2. September 2020. Jetzt ist es amtlich: Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat festgestellt, dass die Telekom ihre beträchtliche Marktmacht im Geschäftskundenmarkt „missbräuchlich ausnutzt“, ihre Konkurrenten behindert und deren Wettbewerbsmöglichkeiten erheblich beeinträchtigt. Für den „Zugang zu Teilnehmeranschlüssen mit hoher Qualität“ hat die Regulierungsbehörde jetzt verbindliche Regeln...

Bonn/Köln, 20. August 2020. Der Abbau der Regulierung zugunsten der Deutschen Telekom schreitet immer weiter voran. Gestern hat die Bundesnetzagentur (BNetzA) ihre Analyse zu Markt 3b (Bitstrom) zur Konsultation gestellt. Nachdem die Telekom bereits in 20 Städten aus der Regulierung entlassen wurde, beabsichtigt die BNetzA...

Studie belegt: 89 Prozent der Telekommunikationskunden bezeichnen die bestehende Wahlmöglichkeit von Zweijahresverträgen als fair   Berlin, 10. August 2020. Kurz vor der Veröffentlichung des Entwurfes der Novelle des Telekommunikationsgesetzes (TKG) gibt es dem Vernehmen nach Uneinigkeit bei der richtlinienkonformen Umsetzung der europäischen Vorgabe zu Vertragslaufzeiten. Das Bundesjustizministerium...

Bundesregierung und Länder haben sich verzockt Die Gespräche zwischen EU und Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) zur Gigabit-Förderung (Graue-Flecken-Programm) sind laut einem Exklusiv-Bericht von „Tagesspiegel Background“ Digitalisierung & KI vom 3. Juli 2020 vorerst gescheitert. Es ist nach monatelangem Tauziehen nicht gelungen, die geplante...

Brüssel, 1. Juli 2020. Neben der gegenwärtigen Pandemiebewältigung mit den entsprechenden Budgetanpassungen, dem bevorstehenden Brexit und der Zukunftskonferenz Europas muss aus Sicht des VATM die deutsche Ratspräsidentschaft das Mega-Ziel Digitalisierung noch stärker als bisher vorantreiben. „Die Corona-Pandemie und ihre Folgen haben uns mehr als deutlich gezeigt:...

Pressestatement von VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner: Mehrwertsteuersenkung wird kundenfreundlich und unbürokratisch umgesetzt Mit dem morgigen 1. Juli 2020 tritt die vorübergehende Reduzierung der Mehrwertsteuer von 19 auf 16 Prozent in Kraft. Zur Art der Umsetzung durch den Gesetzgeber äußert sich VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner in einem Pressestatement: „Die Telekommunikationsbranche...

Pressestatement von VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner zum 2. Mobilfunkgipfel am 16. Juni in Berlin: „Der VATM begrüßt das gemeinsame Engagement von Politik und Mobilfunknetzbetreibern für einen zügigen erfolgreichen Ausbau und das Ergebnis des heutigen Mobilfunkgipfel sehr. Die angekündigten Maßnahmen zum Bürokratieabbau und für effizientere Genehmigungsverfahren sind ordnungspolitisch...

Die extrem kurzfristig umzusetzende und auch nur vorübergehend geltende Mehrwertsteuerabsenkung um 3 Prozent stellt die Telekommunikationsunternehmen vor größte Herausforderungen. Die Branche unterstützt gleichwohl die Maßnahmen der Bundesregierung. Wir bitten aber dringend darum, im Rahmen des Gesetzgebungsverfahrens sicherzustellen, dass flexible Lösungen wie z. B. Gutschriften ermöglicht...

Gemeinsame Medieninformation von Deutsche Telekom und VATM Leistungsfähige und stabile Infrastruktur in der Corona-Krise Bonn/Köln, 20.Mai 2020. Seit 2015 hat die Deutsche Telekom zusammen mit den Telekommunikationsunternehmen über 1,5 Millionen DSL-Datenanschlüsse auf das leistungsfähige Internet-Protokoll (IP) umgestellt. „Alle DSL-Wholesale-Anschlüsse werden nun auf der neuen Infrastruktur produziert“, sagt...

VATM-Pressestatement zur Genehmigung der neuen Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser Die zuständigen Wettbewerbsbehörden haben den Erwerb von Deutsche Glasfaser durch die Glasfaserinvestoren EQT und OMERS genehmigt. Damit entsteht eine sehr starke und dynamische Unternehmensgruppe aus Deutsche Glasfaser und inexio, die den Glasfaserausbau bis ins Haus/in die Wohnung (FTTH)...

- Nachwahlen im VATM-Präsidium: Michael Jungwirth (Vodafone), Markus Hendrich (Plusnet) und Hans Peter Schmitt (Eutelsat) neu im Vorstand des wichtigsten TK-Wettbewerberverbandes - VATM steht für Investitionssicherheit und Wettbewerb Berlin/Köln, 14.05.2020. In der ersten – Corona bedingt – virtuell veranstalteten Mitgliederversammlung des VATM wählten die Teilnehmer gestern...

Köln, 29. April 2020. 24 Millionen gigabitfähige Anschlüsse wird es im 2. Halbjahr in Deutschland geben. Dazu zählen DOCSIS-3.1-Kabelanschlüsse und FTTB/H-Glasfaser bis zum Haus/Endkunden. Damit sind es rund 5,5 Millionen oder fast ein Drittel mehr als Ende 2019. So lauten Ergebnisse der 2. Gigabit-Studie (*1)...

Mit Gastbeiträgen von Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur, Andreas Mundt, Präsident des Bundeskartellamts, und Prof. Achim Wambach, Vorsitzender der Monopolkommission Köln, 8. April 2020. „Noch nie ist die große Bedeutung einer hochleistungsfähigen TK-Infrastruktur für Wirtschaft und Politik, für...

Telekommunikationsunternehmen benötigen Zugang zu Anlagen der Sprach- und Datenkommunikation sowie der Fernseh- und Radioübertragung Telekommunikationsverbände fordern eine einfache und bundesweit einheitliche Regelung um sicherzustellen, dass Unternehmen und ihre Dienstleister eine Sondergenehmigung für Servicetechniker erhalten.   Berlin/Bonn/Köln, 24.03.2020 Die äußerst schwierige Situation der Corona-Krise stellt Bürger, Unternehmen und Politik...

Jürgen Grützner, Geschäftsführer des VATM e. V.: „Die Telekommunikationsanbieter haben sich auf eine deutlich steigende Nachfrage und Beratungsbedarf in den Shops eingerichtet. Es zeichnet sich schon jetzt eine wesentlich höhere Nachfrage nach Beratungsleistungen und leistungsfähigeren Anschlüssen ab. Viele Bürger werden in den nächsten Tagen und...

Statement von VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner: „Die Datensicherheit von Kunden, Bürgern und Unternehmen zählt zu den grundlegendsten Anforderungen an eine erfolgreiche und nachhaltige Unternehmensstrategie in der Telekommunikationsbranche. Daher unterstützen wir alle Anstrengungen der Bundesregierung und der Politik, die Sicherheit gerade auch der neuen Mobilfunkgeneration zu gewährleisten. 5G-Technologie ist...

Statement von VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner: „Der VATM begrüßt die Gründung einer neuen starken Unternehmensgruppe durch die beiden VATM-Mitgliedsunternehmen Deutsche Glasfaser und inexio ausdrücklich. Das wird dem Glasfaserausbau in Deutschland einen enormen Schub geben und den Infrastrukturwettbewerb weiter beleben. Sechs Millionen FTTH-Anschlüsse bei sieben Milliarden Euro Investitionen...

VATM: Auch Digitalministerium darf kein Tabu sein Köln, 05.02.2020. „Um bei der Digitalisierung in Deutschland voranzukommen, benötigen wir auf politischer Ebene eine deutlich stärker koordinierende Institution, die zudem in der Lage ist, extrem wichtige fach- und ressortübergreifende Effekte besser zu erkennen“, fordert Jürgen Grützner, Geschäftsführer des...

Brüssel, 22. Januar 2020. Die digitale Souveränität Europas steht ganz oben auf den politischen Agenden in Berlin und Brüssel. Wie können wir sicherstellen, dass Europa in strategischen Kernbereichen wie KI und Cloud Computing wettbewerbsfähig bleibt und die nächste Stufe der Digitalisierung aktiv mitgestalten kann? Digitale...

Köln, 22. Januar 2020. „Wir begrüßen die neue Kooperation zwischen unserem Mitgliedsunternehmen Deutsche Glasfaser und der Telekom bei zunächst 9.000 echten Glasfaseranschlüssen im Rahmen eines Pilotprojekts in Lüdinghausen sehr“, so VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner nach der heutigen Bekanntgabe der Zusammenarbeit. Während bei den bisherigen Kooperationen der...

Statement von VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner: „Die Bundesregierung hat erkannt, dass dringend Maßnahmen von Seiten der Politik ergriffen werden müssen, um den Mobilfunkausbau in Deutschland zu vereinfachen und zu beschleunigen. Das wurde unter anderem beim Digital-Gipfel und beim Mobilfunkpakt deutlich. Negativversteigerungen und optimierte Förderverfahren werden diskutiert und...

Glasfaserausbau benötigt in den nächsten 20 Jahren hunderte zusätzliche Spezialisten und höhere Tiefbaukapazitäten Köln/Berlin, 18. Dezember 2019. Der VATM engagiert sich bei der Initiative „Fachkräfte für den Glasfaserausbau“ des DIHK und des Breitbandbüro des Bundes. „Ohne qualifizierte Mitarbeiter werden wir die Gigabit-Ausbauziele der Bundesregierung nicht erreichen...

Köln/Bonn, 3. Dezember 2019. Zentrale Handlungsempfehlungen für die weitere Entwicklung des TK-Marktes und die Digitalisierung in Deutschland hat die Monopolkommission in ihrem heute vorgestellten Sondergutachten vorgelegt. „Wir begrüßen die Analyse der Kommission ausdrücklich“, betont VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner. „In weiten Teilen stimmen ihre Empfehlungen, wie ein...

Pressestatement von VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner „Nach der Festlegung von niedrigen Entgelten für die Frequenzen bei 5G-Campus-Netzen Ende Oktober ist die Zuteilung an Nachfrager nun der nächste Schritt. Campus-Netze bieten starke Gestaltungsmöglichkeiten für mittelständische Unternehmen, Industrie und zum Beispiel Forschungseinrichtungen, um sich für das digitale Zeitalter wettbewerbsfähig...

Gemeinsame Medieninformation von Telekom, DVTM und VATM Köln/Bonn, 13. November 2019. Die Deutsche Telekom wird das Call-by-Call-Angebot gegenüber ihren Endkunden bis 31.12.2022 aufrechterhalten. Darauf hat sich die Deutsche Telekom zusammen mit dem Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM) und dem Deutschen Verband für Telekommunikation...

Dortmund, 28. Oktober 2019. Für die Beschleunigung des Ausbaus und der Digitalisierung braucht Deutschland zukunftsfähige politische Rahmenbedingungen. Die Branche erwartet, dass man sich von einer bloßen Ankündigungspolitik verabschiedet, an konkreten Lösungen arbeitet und Verantwortung für die Umsetzung politischer Ziele übernimmt. Dies muss nach Einschätzung des...

Gemeinsame Pressemitteilung von BUGLAS und VATM Gemeinsame Infothek von BUGLAS und VATM behandelt aktuelle Entwicklungen im Verbraucherrecht, laufende Rechtsprechung, Breitband-Messung sowie Verbesserung von Prozessen und Customer Support durch Automatisierung Bonn/Köln, 15. Oktober 2019. Die Telekommunikationsbranche stellt den Kunden und seine Bedürfnisse zunehmend in den Mittelpunkt. Customer Feedback...

Gemeinsame Pressemitteilung von BREKO und VATM Gutachten belegt: Glasfaser-Gutscheine für Bürger und Unternehmen sind ökonomisch sinnvoll und notwendig, um die Nachfrage nach zukunftssicheren Glasfaseranschlüssen zu stärken und so den weiteren Glasfaserausbau zu forcieren Kombination aus Gutscheinen für Glasfaser-Hausanschluss, Vertragsabschluss und Inhouse-Glasfaserverkabelung sinnvoll Verbände appellieren an...

Köln/Bonn, 23. September 2019. Die Deutsche Telekom bietet Telekommunikationsunternehmen und deren Endkunden eine Fristverlängerung bei der Umstellung ihrer Sprachtelefon- und ISDN-Mehrgeräteanschlüsse auf die IP-Technologie. „Auf expliziten Kundenwunsch werden wir die konkret benannten Alt-Anschlüsse, die noch nicht migriert wurden, erst acht Wochen später zum 30.11.2019 abschalten...

Viel Gesprächsstoff, viel Austausch – das galt einmal mehr auf dem VATM-Sommerfest unter dem Motto des Verbands „Wettbewerb verbindet“ im Regierungsviertel. Nach dem Gigabit-Symposium von ANGA, BUGLAS, eco und VATM stand in den Reinhardtstraßen-Höfen beim Branchentreff mit rund 350 Gästen der persönliche Dialog im Vordergrund....

Köln, 29. August 2019. „Endlich eine sachliche Analyse statt Panikmache“, sagt VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner. Wissenschaftlich gibt es keinen Anlass zur Sorge durch die Nutzung von Handys. Dies ist das Ergebnis einer detaillierten Untersuchung von Stiftung Warentest*, die alle Studien zu den möglichen Auswirkungen von Mobilfunkstrahlung...

Gesetz würde günstige Handyverträge verteuern und den Glasfaserausbau behindern Köln, 16. August 2019. „Einige Ideen von Bundesjustizministerin Christine Lambrecht gehen durchaus in die richtige Richtung. Die Vertragslaufzeit in der Telekommunikation auf höchstens ein Jahr zu begrenzen, halten wir jedoch gerade für die Kunden für absolut kontraproduktiv“,...

Köln, 10. Juli 2019. Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat dem Druck aus Brüssel nachgegeben: Trotz der weiterhin großen Bedeutung von Call-by-Call und Preselection speziell in Deutschland soll nach dem Willen der Kommission auf Regulierung verzichtet werden. Das Ende der entsprechenden Verpflichtung in diesem Bereich sieht zumindest...

„Die Bundesnetzagentur (BNetzA) stellt die richtigen Zukunftsfragen. Mit ihrem heute veröffentlichten Eckpunktepapier für die künftige Regulierung der „letzten Meile“ hat der Regulierer einen klugen Schritt für den Ausbau des Glasfasernetzes in Deutschland getan und damit die dringend notwendige Diskussion angestoßen. Mit der später folgenden Regulierungsverfügung...

Verband fordert runden Tisch für optimierten Glasfaser- und Mobilfunk-Ausbau „Marktteilnehmer und Politik müssen nun sehr schnell und gemeinsam über einen deutlich optimierten Ausbau von Glasfaser- und Mobilfunknetzen sprechen. Wir brauchen eine integrierte Lösung, denn Glasfaserausbau und Mobilfunknetze dürfen nicht länger isoliert betrachtet werden. Vorrangig eigenwirtschaftlicher Ausbau...

Wie können die Bürger künftig von intelligenten Vernetzungen in den Städten profitieren? Was ist heute schon möglich und wird morgen Realität? Breitbandtag auf der ANGA COM wirft einen Blick auf Deutschlands Zukunftsfähigkeit – große Resonanz am letzten Messetag Köln, 7. Juni 2019. Die Digitalisierung kommt voran:...

15,2 Millionen gigabitfähige Anschlüsse in Deutschland Verband mahnt konsequentere Strategie der Bundesregierung an Köln, 5. Juni 2019. 15,2 Millionen gigabitfähige Anschlüsse wird es Ende Juni in Deutschland geben. Damit wird rund ein Drittel der Haushalte über besonders schnelles Kabel und Glasfaser bis zum Haus oder Wohnung...

Smart City – Deutschlands Städte ganz digital auf dem ANGA COM-Breitbandtag am 6. Juni in Köln   Wie gelingt die intelligente und innovative Transformation der Kommunen? Wie profitieren ihre Bürger? Leuchtturmprojekte, neue Fördermöglichkeiten, Chancen durch den Mobilfunkstandard 5G sind Themenschwerpunkte auf dem Breitbandtag von ANGA COM, Breitbandbüro...

Deutsche Glasfaser mit erfolgreichem Glasfaserausbau auf dem Land Köln/Korschenbroich, 22. Mai 2019. Mit heute einer halben Million FTTH-Anschlüssen zeigt das VATM-Mitgliedsunternehmen Deutsche Glasfaser, wie der Glasfaserausbau bis zum Kunden auf dem Land erfolgreich vorangetrieben wird. Mit NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart und Korschenbroichs Bürgermeister Marc Venten...

Digitales Deutschland: Weichenstellung jetzt + + + Treibt oder hemmt Europa die Gigabit-Gesellschaft? + + + Wie wird Megabit zu Gigabit für Geschäftskun-den, Kommunen und den einzelnen Bürger? + + + Wohin führen künstliche In-telligenz und Co.? Mit Gastbeiträgen aus dem Europäischen Parlament, den Bundesministerien für...

Telekom lässt sich uralte Kupfernetze auf Basis theoretischer Neubaupreise „vergolden“ Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat heute ihren Konsultationsentwurf zur Höhe der monatlichen Entgelte für die Miete der Teilnehmeranschlussleitung (TAL), der sogenannten letzten Meile, im Kupfernetz veröffentlicht. Darin sieht die Regulierungsbehörde vor, dass die Telekom ab 1. Juli...

Digital Infrastructure Investment Summit in Frankfurt a. M. ist großer Erfolg Frankfurt a. M., 29. März 2019. Aus Sicht des VATM ist der von kapena organisierte Digital Infrastructure Investment (Di²) Summit ein großer Erfolg und entwickelt sich zu einem exzellenten Inkubator für neue Ideen, Geschäftsmodelle und...

Statement von Jürgen Grützner, Geschäftsführer des VATM e. V., zur Gründung des Gemeinschaftsunternehmens Glasfaser NordWest von EWE und Deutsche Telekom sowie dessen Anmeldung beim Bundeskartellamt: „Der VATM begrüßt sehr, dass EWE – deren TK-Tochterunternehmen EWE TEL eines der größten VATM-Mitgliedsunternehmen und Präsidiumsmitglied ist – mit der...

Düsseldorf, 13. Dezember 2018. Nordrhein-Westfalen geht jetzt als erstes Bundesland mit gutem Beispiel voran: Bürger und Unternehmen sollen in einem Mischgebiet, welches bisher keine Förderung erhalten hat oder wo ein Ausbau in den nächsten Jahren nicht zu erwarten ist, Gutscheine für einen gigabitfähigen Hausanschluss erhalten,...

Köln, 20. November 2018. In verschiedenen Kooperationen lässt Telefónica Deutschland nicht nur über 1.500 Mobilfunkstandorte an die leistungsstarke Netzinfrastruktur von GasLINE anbinden, sondern sichert sich im Festnetzbereich über die Plattform von vitroconnect auch den Zugang zum Netz der EWE TEL als großem regionalen Betreiber....

Neue Förderregeln für Gewerbegebiete, Schulen und Krankenhäuser – VATM lobt die Initiative des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur als wichtigen Schritt zu Gigabit   Berlin, 15. November 2018. Der VATM begrüßt die vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur jetzt veröffentlichten neuen Regelungen zur Gewerbegebietsförderung sowie...

EU-Parlament beschließt neue Spielregeln für den Telekommunikationsmarkt VATM: „Neuer TK-Rechtsrahmen hilft bei Umsetzung der Gigabit-Ziele“   Köln/Straßburg, 14. November 2018. Nach zwei Jahren intensiver Debatten und Arbeit ist es vollbracht: Das EU-Parlament hat heute den neuen europäischen TK-Rechtsrahmen (European Electronic Communications Code/EECC) verabschiedet. „Das ist auch für...

VATM-Tele-Kompass Berlin-Mitte: Von Megabit zu Gigabit IW Consult stellt gemeinsam mit VATM Handlungsempfehlungen vor   Berlin, 17. Oktober 2018. Wie die Transformation von Megabit zu Gigabit gelingen kann und was Bundesregierung und Parlament konkret tun müssen, um die angestrebten Gigabit-Ziele zu erreichen, dazu präsentierte der VATM beim Tele-Kompass...

Gemeinsame Pressemitteilung von VATM und BUGLAS: Telekommunikationsbranche mit anhaltend hohem Engagement bei Verbraucherschutz und Kundenservice   Gemeinsame Infothek von BUGLAS und VATM behandelt zentrale Fragen zu Verbraucherrechten, Router-Sicherheit, Kundenorientierung, e-Privacy-Verordnung und Breitband-Messung Bonn/Köln, 8. Oktober 2018. Die Telekommunikationsbranche engagiert sich auf anhaltend hohem Niveau im Verbraucherschutz und in...

VATM und Dialog Consult stellen Studie zum deutschen Telekommunikationsmarkt 2018 vor   Gesamtumsatz mit TK-Diensten stabil Investitionen liegen bei 8,3 Milliarden Euro Zahl der FTTB/H-Anschlüsse wächst auf 3,4 Millionen – 90 Prozent der genutzten echten Glasfaseranschlüsse werden von Wettbewerbern bereitgestellt Datenhunger wächst: Deutsche surfen 36 Milliarden...

Nutzen von Digitalisierung muss bei Bürgern und Unternehmen ankommen  - NRW-Wirtschafts- und Digitalminister Pinkwart und VATM diskutieren in Brüssel den besten Weg in die Gigabit-Gesellschaft   Brüssel, 26. September 2018. „Wir wollen die PS auf die Straße bringen und für den Bürger sichtbare Verbesserungen in der digitalen...

Gemeinsame Pressemitteilung von ANGA, BUGLAS, eco, FTTH Council Europe, VATM: Deutschland braucht leistungsfähige digitale Infrastrukturen   Führende Verbände der Telekommunikations- und Internetbranche treten für eine flächendeckende Verfügbarkeit von Gigabit-Netzen ein Eigenwirtschaftlicher Ausbau im Wettbewerb, effizientere Genehmigungsverfahren und zielgenaue Förderung als zentrale Stellschrauben Engpässen bei Planung und Tiefbau...

VATM: Digitalfonds der Bundesregierung ist eine gute Sache Endlich macht sich Deutschland auf in die Gigabit-Gesellschaft   Köln, 2. August 2018. Der VATM begrüßt die Mittelbereitstellung in Höhe von mehr als zwei Milliarden Euro durch den Digitalfonds als „Startkapital“ für den Einstieg in das Gigabit-Zeitalter. Gleichzeitig ist es...

„Deutschland kann sich das nicht länger leisten" - Telekom setzt weiter auf Überbau mit Vectoring statt auf Kooperation   Köln, 9. Juli 2018. „Die Telekom setzt weiter auf `teile und herrsche´“, kritisiert VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner. Einige dürften mittun bei der „Koalition der Willigen“, aber willig zum Verzicht...

VATM begrüßt überarbeitete Förderrichtlinie für Breitbandausbau Beschleunigung mit neuen Hürden für eigenwirtschaftlichen Ausbau?   Berlin/Köln, 4. Juli 2018. Der VATM begrüßt die überarbeitete Förderrichtlinie für den Breitbandausbau. „Endlich wird Förderung auf echte Glasfaseranschlüsse beschränkt und ein Upgrade von Vectoring direkt auf Glasfaser bis zum Kunden für noch...