Pressearchiv

Mehr politischen Mut, radikaleres Denken und ehrliche Analysen des Glasfaserausbaus – Wünsche der ausbauenden Unternehmen auf dem Breitbandgipfel So schnell wie möglich Glasfaser, aber die Wege sind durchaus strittig – Bundestagsabgeordnete im Wahljahr auf dem politischen Panel der Kongressmesse Köln,10.06.2021. Was können die Netze bis 2025...

Nach Verlautbarungen des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur soll zügig ein „Digitalisierungszuschuss“ zur Verbesserung der Internetversorgung in Einzel- und Randlagen von Seiten der Bundesregierung auf den Weg gebracht und mit den Ländern abgestimmt werden. „Dies ist ein notwendiger Schritt in die richtige Richtung. Die...

Köln, 12. Mai 2021. Den Gigabit-Ausbau voranbringen – gelingt dies mit der neuen Förderrichtlinie? Ist die Bürokratie in den Bundesländern immer noch ein Hemmschuh für die ausbauenden Unternehmen? Reichlich Stoff für Diskussionen und viele Fragen der rund 90 Gäste boten diese Themen in zwei kompakten...

Berlin/Köln, 12.05.2021. Heute besteht die letzte Chance, dass wenigstens der für Digitalisierung zuständige Kanzleramtsminister Helge Braun ein Machtwort spricht. Zusammen mit einigen anderen vom Bundesrat geforderten Änderungen muss er dafür sorgen, dass in Deutschland künftig nicht auf seitenlangen Telefonrechnungen alle ladungsfähigen Anschriften sämtlicher genutzter Dienste...

- 29,3 Millionen gigabitfähige Anschlüsse – Für 62 Prozent der Haushalte verfügbar - 800.000 mehr FTTB/H-Anschlüsse in sechs Monaten - Förderung darf den Glasfaserausbau nicht verlangsamen und verteuern - VATM-Präsident Zimmer: „Beherzt TK- und digitalpolitische Maßnahmen umsetzen“ Köln, 11. Mai 2021. Rund 29,3 Millionen gigabitfähige Anschlüsse...

Berlin/Köln, 26. April 2021. Sehr gemischt fällt die Bewertung des VATM der gerade veröffentlichten Förderrichtlinie zur „Unterstützung des Gigabitausbaus der Telekommunikationsnetze“ in Deutschland aus. So bleibt weiterhin offen, wie schnelle Hilfe in Corona-Zeiten auch dort hinkommen soll, wo morgen die Bagger noch nicht rollen, aber...