Pressearchiv

Berlin, 6. November 2020. Wenn die Ziele der Bundesregierung beim Glasfaser- und 5G-Ausbau auch nur ansatzweise erreicht werden sollen, muss die Novelle des Telekommunikationsgesetzes (TKG) die ausbauenden Unternehmen deutlich klarer unterstützen. So lautet das erste Fazit des VATM nach der heutigen Veröffentlichung eines an zentralen...

Die Telefónica Gruppe und der Allianz-Versicherungskonzern haben heute offiziell bekannt gegeben, dass sie eine Vereinbarung über die Gründung eines Joint Ventures zum Aufbau von FTTH in Deutschland getroffen haben. 2,2 Millionen Haushalte sollen an das Glasfasernetz angeschlossen werden. Das geplante Gesamtinvestitionsvolumen soll in den kommenden...

Berlin, 28. Oktober 2020. Immer noch Uneinigkeit herrscht dem Vernehmen nach bei der Umsetzung der europäischen Vorgabe zu Vertragslaufzeiten in der Novelle des Telekommunikationsgesetzes (TKG). Das Bundesjustizministerium (BMJV) fordert weiterhin die Abweichung von der europäisch vereinbarten maximalen ersten Vertragslaufzeit von 24 Monaten und macht sich...

Bonn/Köln, 8. Oktober 2020. „Der jüngste Antrag der Telekom, die künstlich hohen Bitstrom-Nutzungspreise für VDSL- und Vectoring-Anschlüsse für die Wettbewerber noch weiter zu erhöhen, wird den Glasfaserausbau bremsen, statt ihn zu beschleunigen“ warnt VATM-Verbandspräsident Martin Witt. Die Telekom hat für den aufgrund von Vectoring weit verbreiteten...

Telefónica Deutschland/O2 und die Deutsche Telekom habe heute bekannt gegeben, dass sie ihre bestehende Kooperation im Festnetz verlängern und ausweiten. Der Vertrag mit zehnjähriger Laufzeit ermöglicht es O2, auch Glasfaser-Hausanschlussleitungen (FTTH) der Telekom an ihre Kunden vermarkten zu können. O2 wird zudem weiterhin VDSL- und...