Presse

04.12.2013 Veranstaltung in Nürnberg informiert rund 140 Teilnehmern Die finanzielle Ausstattung des Breitbandpaketes II in Bayern ist gut. Doch leider läuft die Fördermittelvergabe in Bayern zu bürokratisch und häufig an den Problemen der Infrastrukturinvestoren und Bürger vorbei. Dies war nicht nur die Botschaft der ausbauenden Unternehmen, sondern...

27.11.2013 Kunden wollen Wahlfreiheit – junge Leute nutzen Servicenummer am häufigsten – vielfältiges Diensteangebot gehört zu den Treibern der Breitbandentwicklung – Regionalisierung konterkariert Verbraucherinteressen Trotz wachsender Medienvielfalt und intensiver Internetnutzung nimmt die Bedeutung des persönlichen telefonischen Kundendialogs nicht ab, sondern zu. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle...

25.11.2013 VATM: Regulierungsabbau statt effizienter Förderung führt unweigerlich in die Sackgasse Korea, Japan, USA aber auch Schweden und Norwegen sind die absoluten Vorreiter in Sachen Breitbandausbau und dieser wäre ohne Förderung flächendeckend völlig unmöglich gewesen. „Nicht Regulierungsabbau hat dort den Breitbandausbau im Land angestoßen,  sondern die klare...

21.11.2013 Die Union will Telekom aus Regulierung entlassen – Schon drei Wettbewerber könnten reichen Schon bei drei Infrastrukturanbietern und vergleichsweise geringerem Marktanteil der Telekom – vor allem in Städten – könnte die Regulierung der Deutschen Telekom aufgegeben werden, so der aktuell während der Koalitionsverhandlungen diskutierte Vorschlag aus...

15.11.2013 VATM feiert in Berlin mit mehr als 200 Gästen: 15 Jahre Liberalisierung, 15 Jahre Wettbewerb, 15 Jahre VATM – Hochkarätig besetzte Panels zeigen: Investitionsfreundliche Regulierung bleibt unverzichtbar – Breitbanduniversaldienst keine Alternative zur gezielten Förderung Köln, 15.11.2013. Vor 15 Jahren öffnete sich in Deutschland erstmals ein Markt...

12.11.2013 Deutsche Telekom soll alleine profitieren Der TK-Wettbewerberverband VATM warnt vor einem vor allem von der Telekom Deutschland geforderten undifferenzierten Abbau von Regulierung im deutschen Telekommunikationsmarkt. Ein solcher „Regulierungskahlschlag“ würde dem deutschen Markt massiv schaden, weitere Investitionen in den Breitbandausbau stoppen und auch die in den vergangenen...

02.10.2013 VATM befürchtet höhere Preise bei Inlandsgesprächen Köln, 02.10.2013. „Mit den Zielen von EU-Kommissarin Neelie Kroes, die Nutzung von Auslandsnetzen für den Verbraucher kostenlos zu machen und die Gespräche zum Inlandstarif abrechnen zu lassen, werden Millionenkosten auf Inlandsgespräche umverteilt werden müssen“, warnt VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner vor der...

18.09.2013 „Das Haupthemmnis im Moment ist die Nachfrage“ – Mit Zwischenschritten und verschiedenen Technologien zum Ziel FTTH-Ausbau – Kritischer Blick der Bundesnetzagentur nach Brüssel Der Breitbandausbau in Deutschland schreitet voran. Gravierende Herausforderungen stellen aber die Nachfrage und die Bereitschaft der Endkunden, für mehr Leistung auch mehr zu...

12.09.2013 Köln, 12.09.2013. Geteilt fällt die Reaktion des VATM auf den Verordnungsentwurf zur Schaffung eines TK-EU-Binnenmarktes (Single Market) aus. „So sind die Regelungen zur Funkfrequenznutzung ebenso positiv zu sehen wie die Zurückhaltung bei gesetzlichen Eingriffen im Bereich Netzneutralität. Sehr kritisch hingegen sehen wir Punkte wie die...

02.09.2013 Köln, 02.09.2013. Einen deutlichen Schritt voran treibt die Telekommunikationsbranche die Optimierung von Anbieterwechselprozessen: Die neue elektronische Schnittstelle WBCI (WITA Based Carrier Interface) ist ab sofort für die Telekommunikationsanbieter verfügbar. Mit ihr kann die Abstimmung zwischen den Anbietern über die vertraglichen und technischen Gegebenheiten automatisiert, reibungslos...

30.07.2013 Köln, 30.07.2013. Rund zwei Monate nach Inkrafttreten der gesetzlichen Regelung zur kostenlosen Warteschleife können die Mitgliedsunternehmen des VATM eine erste positive Bilanz ziehen. Die hohen technischen und vor allem operativen Anforderungen wurden von den Unternehmen frühzeitig umgesetzt, so dass der Verbraucher seit dem 1. Juni von...

23.07.2013 VATM für neue Marktentwicklungen gut aufgestellt – Dank an ausscheidendes Präsidiumsmitglied Thomas Ellerbeck Der VATM hat Norbert Westfal, Geschäftsführer der EWE TEL GmbH, zum neuen Vizepräsidenten gewählt. Er übernimmt die Aufgaben des ausscheidenden Thomas Ellerbeck, Vodafone.Gleichzeitig rückt satzungsgemäß Dr. Andreas Breuer, Leiter und Prokurist im Bereich...

10.07.2013 VATM: „Jetzt können die Investoren den Fuß von der Bremse nehmen“   „Wir sind erleichtert, dass der deutsche Regulierer die konstruktive Kritik und konkrete Verbesserungsvorschläge in seinem Entwurf für den Einsatz der Vectoring-Technologie umfassend aufgegriffen hat. Allerdings wird der Deutschen Telekom nach wie vor ein einseitiges Kündigungsprivileg...

21.06.2013 BUGLAS und VATM informierten TK-Unternehmen mit Praxisworkshop über die neuen EU-Standards beim bargeldlosen Zahlungsverkehr Köln, 21. Juni 2013. Im kommenden Jahr wird innerhalb der EU ein einheitlicher Zahlungsverkehrsraum (SEPA - Single Euro Payments Area) geschaffen. Unternehmen müssen insbesondere ihre Verfahren des bargeldlosen Zahlungsverkehrs den neuen EU-Standards...

17.06.2013 Gemeinsamer Workshop des Arbeitskreises Schnittstellen und Prozesse sowie der Verbände BUGLAS und VATM – Vorstellung der neuen Schnittstelle für den Anbieterwechselprozess – Verbraucher und Netzbetreiber profitieren Köln, 17.06.2013. In einem gemeinsamen Workshop haben der Arbeitskreis Schnittstellen und Prozesse sowie die Verbände BUGLAS und VATM am Donnerstag...

05.06.2013 4. Fachtagung in Berlin Funktionierender Wettbewerb und die Auswahlmöglichkeit der Kunden, Dienste und Netzbetreiber frei wählen zu können, gewinnen vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion um Netzneutralität eine ganz besondere Bedeutung. Auf Einladung des Bundeswirtschaftsministeriums diskutieren auf dem heutigen 4. Fachdialog Netzneutralität Vertreter von Wirtschaft, Wissenschaft, Verbraucher...

03.06.2013 TK-Wettbewerberverband ist Kooperationspartner der Messe für Breitband, Kabel & Satellit in Köln – Strategiepanel zur Breitbandpolitik im morgigen Kongressprogramm „Wettbewerb verbindet – das gilt insbesondere auch beim Breitbandausbau in Deutschland“, sagt Jürgen Grützner, Geschäftsführer des VATM. Dabei sind der Informationsaustausch und Kooperationen besonders wichtig. Der VATM...

19.04.2013 Köln, 19.04.2013. „Wenngleich die Mühe der Bundesnetzagentur erkennbar ist, Investitionen weiter zu ermöglichen, so muss doch festgestellt werden, dass die von ihr vorgeschlagenen Vectoring-Regelungen einseitig Ausbaumöglichkeiten der Telekom Deutschland begünstigen und in deutlich geringerem Maße Planungssicherheit für die Wettbewerber besteht“, sagt VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner mit...

18.04.2013 Aachen/Köln, 18.04.2013. – Der Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM) und die M2M Alliance haben sich auf eine Kooperation geeinigt. Durch die gemeinsame Förderung des M2M-Marktes sollen unter anderem technische Weiterentwicklungen und Innovationen unterstützt sowie neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Mit der Kooperation bieten...

09.04.2013 Schnelle Entscheidung zu Vorprodukten und Sanktionsregelung erforderlich „Es handelt sich um eine sehr komplexe Entscheidung beim Thema Vectoring. Die Bundesnetzagentur hat sich in ihrem Entwurf große Mühe gegeben, Regelungen zu schaffen, die sowohl für die Deutsche Telekom als auch für die Wettbewerber die Möglichkeiten offen halten,...

28.03.2013 VATM: Breitbandausbau wird mit zusätzlichen Kosten in Millionenhöhe belastet Köln, 28.03.2013. Die investierenden Unternehmen verlieren durch die Entscheidung, die Miete für die Teilnehmeranschlussleitung vom Hauptverteiler bis zum Kabelverzweiger um 49 Cent zu erhöhen, Millionen Euro. Anreize werden nicht ausreichend gesetzt. Die Telekom gewinnt Millionen für ihren...

21.03.2013 VATM-Studie zeigt mögliche Folgen einer Auktion und Vorteile einer Verlängerung auf Der Griff zum Smartphone oder Tablet ist für viele zur Selbstverständlichkeit geworden – ein schneller Anruf oder flugs im Internet geschaut, wann die Bahn kommt. Die Mobilfunknutzung boomt. Jeder der deutschen Mobilfunknetzbetreiber hat bereits mehrere...

19.03.2013 Peer Knauer wird künftig die Telekommunikationsbranche in der Arbeitsgruppe 2 des IT-Gipfels vertreten. Die parlamentarische Staatssekretärin im Bundeswirtschaftsministerium, Anne Ruth Herkes, hieß als Vorsitzende der AG den neuer VATM-Präsident auch im Namen des Co-Vorsitzenden René Obermann in diesem wichtigen Gremium herzlich willkommen. Die AG „Digitale Infrastruktur...

06.03.2013 Auch in diesem Jahr war der CeBIT-Abend des VATM wieder der Treffpunkt der TK-Branche während der weltgrößten Computermesse. Rund 250 Vertreter der VATM-Mitgliedsunternehmen, Journalisten, Vertreter der Ministerien, der Bundesnetzagentur und der Politik nutzten am Eröffnungstag der CeBIT die Gelegenheit, sich in der Bodega "Acanto" in...

28.02.2013 BUGLAS und VATM informieren Unternehmen über Zertifizierungsmöglichkeiten für Mitarbeiter und Betriebe Köln, 27.02.2013. Das Ziel der Bundesregierung, bis 2018 alle Haushalte mit einem Breitbandanschluss von mindestens 50 Mbit/s zu versorgen, könnte durch ein Problem beim Einsatz der Lichtwellenleiter-Technologie ins Wanken geraten. Fehlende oder nicht ausreichend ausgebildete...

21.02.2013 Großer Dank an ausscheidenden Gerd Eickers – Mitgliederversammlung wählt zudem Martin Witt, David Zimmer und Christian Plätke neu in das Präsidium des größten TK-Wettbewerberverbandes Köln, 21.02.2013. Wechsel an der Spitze des größten deutschen TK-Wettbewerberverbandes: Peer Knauer, stellvertretender Vorsitzender des Beirats der Versatel GmbH, ist neuer Präsident...

18.02.2013 S/PRI-Schnittstelle automatisiert die Geschäftsprozesse Bereitstellung, Leistungsänderung, Kündigung, Entstörung und Anbieterwechsel in IP-basierten Netzen Köln, 18.02.2013. Langwierige und damit für Netzbetreiber und Verbraucher gleichermaßen ärgerliche Prozesse bei der Bereitstellung, Entstörung oder beim Providerwechsel könnten schon bald der Vergangenheit angehören. Mit der heutigen Markteinführung der standardisierten Wholesale-Order-Schnittstelle S/PRI...

07.02.2013 Die Telekommunikationsbranche bestimmt mit ihren Leistungen, Produkten und Innovationen auch im Jahre 15 der Liberalisierung maßgeblich Geschwindigkeit und Taktung des deutschen Wirtschaftslebens. Ein Spiegelbild der Entwicklung in der Branche bietet das neue VATM-Jahrbuch 2012/2013, das heute veröffentlicht wird. In fast 50 Beiträgen aus den Mitgliedsunternehmen des...

22.01.2013 Köln, den 21.01.2013 Die Telekom Deutschland will den Mietpreis für das wichtigste Vorprodukt im deutschen Telekommunikationsmarkt, die Teilnehmeranschlussleitung (TAL), um fast 23 Prozent erhöhen. Sie hat am gestrigen Dienstag bei der Bundesnetzagentur (BNetzA) die Anhebung des monatlichen Entgeltes von derzeit 10,08 auf 12,37 Euro beantragt....

20.12.2012 Antrag sieht jedoch immer noch überflüssige und unklare Ausnahmeregelungen vor „Wir begrüßen, dass die Deutsche Telekom bei Vectoring von zahlreichen wettbewerbs- und investitionsbehindernden Forderungen abgerückt ist. So räumt sie grundsätzlich ein, dass nicht nur der bisher von Seiten der Wettbewerber erfolgte Glasfaserausbau bis zum Kabelverzweiger Bestandsschutz...

12.12.2012 BREKO, BUGLAS und VATM fordern Beibehaltung des bewährten Regulierungsrahmens beim Zugang zur Teilnehmeranschlussleitung Bonn/Köln, 11. Dezember 2012. Vectoring wird seine Potenziale für den Breitbandausbau in Deutschland am besten entfalten, wenn die neue Technologie von allen Marktteilnehmern eingesetzt werden kann. Diese Auffassung vertreten die Telekommunikationsverbände Bundesverband Breitbandkommunikation...

10.12.2012 Eine verkehrte Welt mag man denken. Da verlangt die Bundesregierung den flächendeckenden Breitbandausbau mit 50 MBit/s. Die Länder stellen Fördermittel in Millionenhöhe bereit. Die Kommunen versuchen alles, damit bei Ausschreibungen möglichst viele Bürger schnelles Internet bekommen. Und die Telekom beruft sich in immer mehr Fällen...

08.11.2012 Morgen Sitzung bei der Bundesnetzagentur Die Mobilfunk-Nutzung boomt in Deutschland. Jeder der deutschen Mobilfunknetzbetreiber hat bis heute schätzungsweise weit mehr als 15 Milliarden Euro für Frequenznutzungsrechte, Netzausbau und Vermarktung in Deutschland investiert. Im kommenden Jahr steht eine wichtige Weichenstellung an, denn Ende 2016 laufen die 900-MHz-...

31.10.2012 Migration auf einheitlichen Euro-Zahlungsverkehr frühzeitig angehen - Gemeinsame Informationsveranstaltung von BUGLAS und VATM Köln, 31. Oktober 2012. Die Umstellung der Zahlverfahren auf SEPA (Single Euro Payment Area) zum 1. Februar 2014 macht bei Telekommunikationsanbietern Anpassungen in den verschiedensten Unternehmensbereichen erforderlich. Die Branche sollte daher die Migration...

30.10.2012 Warteschleifen-Workshop bei der Bundesnetzagentur bestätigt Ergebnis der VATM-Beratungen Unternehmen und Carrier müssen sich Rufnummern mit neuen Vorwahlen sichern „Der von der Bundesnetzagentur einberufene Workshop mit Netzbetreibern, Serviceanbietern und Kunden zum Thema Umsetzungsmöglichkeiten von kostenlosen Warteschleifen ist  letztlich zu dem gleichen Ergebnis gekommen wie die eigenen verbandsinternen Beratungen:...

15.10.2012 BREKO, BUGLAS und VATM kritisieren Telekom-Vorstoß und befürchten massive Entwertung milliardenschwerer Infrastrukturinvestitionen der Wettbewerber – Gegenvorschlag der Branche im Dezember Bonn/Köln, 15. Oktober 2012. Die Telekommunikationsverbände Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO), Bundesverband Glasfaseranschluss (BUGLAS) und Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM) kritisieren massiv den Vorstoß der...

25.09.2012 Erfolgreiche Kritik der Telekommunikationsbranche Telekommunikationsgesetz soll zügig umgesetzt werden Unternehmen erhalten Ansprechpartner bei Baumaßnahmen Berlin, 25. September 2012. Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung will künftig seine Verpflichtungen aus dem im Mai novellierten Telekommunikationsgesetz (TKG) vollständig erfüllen, um eine Beschleunigung des flächendeckenden Breitbandausbau in...

20.09.2012 350 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Medien beim VATM-Sommerfest in Berlin Der Glasfaser- und LTE-Ausbau, die jüngsten Regulierungsentscheidungen, die Schließung der weißen Flecken sowie die Energiewende waren die beherrschenden Themen beim Treffen der Telekommunikationsbranche auf dem VATM-Sommerfest in Berlin. Rund 350 Vertreter aus Politik, Wirtschaft und...

07.09.2012 De-Mail-Angebote sorgen für neues Wettbewerbspotenzial im Postmarkt Köln, 07.09.2012. Der Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM) begrüßt ausdrücklich den Vorstoß des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, durch eine Novelle des Postgesetzes den Wettbewerb im Postmarkt zu stärken und missbräuchliche Verhaltensweisen des marktbeherrschenden Ex-Monopolisten wirksamer...

12.07.2012 Investitionsfeindliche Regulierung schwächt den Wettbewerb und schrittweisen Glasfaserausbau auf dem Land "Neelie Kroes geht mit ihrem Vorschlag, den Preis für die Teilnehmeranschlussleitung aus politischen Gründen nicht zu senken, aus Sicht des Wettbewerbs in die völlig falsche Richtung. Weiterhin künstlich hohe TAL-Entgelte werden einen schnellen Breitbandausbau in...

09.07.2012 Arbeitskreis S/PRI, BUGLAS und VATM informierten TK-Branche über Preismodell, Markteinführung und geplante Kommunikationsplattform Die MARKTEINFÜHRUNG der standardisierten Order-Schnittstelle S/PRI (Supplier/Partner Requisition Interface) für NGA-Netze rückt mit großen Schritten näher. Über die in den vergangenen drei Monaten dabei erreichten Fortschritte informierte der Arbeitskreis S/PRI gemeinsam mit den...

09.07.2012 Positive Entscheidung zur Vermietung von VDSL-Anschlüssen der Telekom ist ein richtiger Schritt „Die Möglichkeit zur Mitnutzung von vorhandener Infrastruktur hebt ein umfangreiches Synergiepotenzial im Telekommunikationsmarkt und trägt damit zu einem beschleunigten Breitbandausbau in Deutschland bei“, kommentiert VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner die Ankündigung der Bundesnetzagentur, das Anfang April...

02.07.2012 „Zielorientierte Vorgehensweise löst Investitionsblockaden beim schnellen Internet“ Die fraktionsübergreifende AG Ländliche Räume der CDU/CSU- und FDP-Bundestagsfraktionen hat sich vertieft mit der Problematik „Breitbandausbau auf dem Land“ auseinandergesetzt. „Die Teilnehmer der AG sind dabei äußerst pragmatisch, unvoreingenommen und zielorientiert unter Beteiligung der Wirtschaft an die schwierige Thematik...

16.05.2012 VATM: Tausende Richtfunkstrecken-Genehmigungen schneller erteilen „Die Genehmigungen zahlreicher Richtfunkstrecken sind für den Ausbau des mobilen Internets auf Basis von HSPA und LTE unverzichtbar. In vielen Fällen werden Richtfunkfrequenzen genutzt, um die Basisstationen anzubinden. Die Mobilfunknetzbetreiber investieren jeden Monat Millionen von Euro in den Ausbau der Mobilfunkstandorte,...

09.05.2012 TK-Branche einigt sich auf gemeinsamen Vorschlag an Bundesnetzagentur Bei der Suche nach einer geeigneten Lösung zur Umsetzung der kostenlosen Warteschleife haben sich die TK-Wettbewerber und die Deutsche Telekom unterstützt von Verbänden auf den nächsten Schritt geeinigt. Sie haben bei der Bundesnetzagentur einen Vorschlag zu Realisierung eingereicht...

26.04.2012 Verband unterstützt harte Haltung der Bundesregierung gegenüber Brüssel „Telekommunikationsunternehmen, die Daten für staatliche Behörden speichern und vorhalten müssen, benötigen Rechts- und Planungssicherheit. Vor dem Hintergrund des angedrohten Vertragsverletzungsverfahrens der EU und der am heutigen Donnerstag ablaufenden Stellungnahmefrist spricht sich der VATM gegen eine Übergangslösung beim Thema...

30.03.2012 Arbeitskreis S/PRI wählt technischen Dienstleister für Entwicklung von Referenzschnittstelle und Testumgebung aus – Go live für November 2012 vorgesehen Die Entwicklung der standardisierten Order-Schnittstelle S/PRI (Supplier/Partner Requisition Interface) für NGA-Netze kommt weiter voran. Der Arbeitskreis S/PRI, der sich aus Vertretern von 1 & 1, Deutsche Telekom,...

05.03.2012 Branche setzt zunehmend auf Kooperationen – 130 Teilnehmer bei Tagung des VATM in Köln – Technologiemix für eine schnelle flächendeckende Versorgung „Das neue Telekommunikationsgesetz bietet Raum für Lösungen, die uns alle voranbringen“, sagte Dr. Iris Henseler-Unger, Vizepräsidentin der Bundesnetzagentur, zur Eröffnung des dritten Glasfasertages des VATM....

01.03.2012 Dank an ausscheidenden Harald Stöber – Mitgliederversammlung wählt zudem Peer Knauer und Dr. Christian Kühl in das oberste Gremium des TK-Wettbewerberverbandes Der VATM hat einen neuen Vizepräsident: Thomas Ellerbeck, Mitglied der Geschäftsleitung  der Vodafone Deutschland, steht seit gestern gemeinsam mit Präsident Gerd Eickers, Aufsichtsratsmitglied der QSC...

13.02.2012 Mehr als 60 Beiträge aus Politik, Regulierung, Wissenschaft und Wirtschaft – Blick auf TK-Gesetzgebung im Doppelinterview mit Bundesjustizministerin und VATM-Präsidiumsmitglied – VATM-Präsident Eickers: „Realitätssinn statt Populismus beim Glasfaserausbau“ Der VATM hat am 13.02.2012 das Jahrbuch „Telekommunikation und Mehrwertdienste in Deutschland 2011/2012“ veröffentlicht und damit zum elften Mal einen...

07.02.2012 Länderforderung führt zu Verzögerungen und Bürokratieaufbau „Es wäre ein extremes Hindernis für die technologische Entwicklung in Deutschland und würde einen hohen bürokratischen Aufwand bedeuten, wenn zukünftig – wie nun von den Ländern gefordert – auch noch der Bundesrat der Festlegung von Frequenzordnungen zustimmen müsste. Das könnte...

25.01.2012 Anpassung an technologische Entwicklungen erforderlich „Wir begrüßen grundsätzlich, dass die EU den Datenschutz modernisieren und harmonisieren möchte“, sagt VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner nach der Vorstellung des Entwurfs durch EU-Kommissarin Viviane Reding am heutigen Mittwoch. „Die Regelung aus dem Jahre 1995 ist veraltet und muss ersetzt werden. Die...

31.10.2011 Verbandspräsident Eickers: „Universaldienstdebatte jetzt aufgeben“ – LTE und Open Access als Treiber – 70 Gäste beim politischen Abend nach TKG-Beschluss in Berlin Die Herausforderungen beim Breitbandausbau in Deutschland standen im Mittelpunkt des VATM-Tele-Kompass in Berlin. Die aktuelle Debatte um einen Breitbanduniversaldienst, die Fortschritte beim LTE-Ausbau sowie...

27.10.2011 Gesamtumsatz der TK-Dienste stabilisiert – Wettbewerber tätigen fast 60 Prozent der Investitionen – Neue Höchstwerte bei SIM-Karten und SMS – Datenübertragungsmenge im Mobilfunk steigt pro Nutzer um mehr als 80 Prozent – Mobiles Internet treibt Non-Voice-Umsätze – Ende 2011 fast 27,5 Millionen Breitbandanschlüsse On Demand-Version der Pressekonferenz Die...

27.10.2011 VATM sieht Nachbesserungsbedarf bei Verbraucherschutzthemen Köln, 27.10.2011. Überwiegend positiv bewertet der VATM die heute vom Deutschen Bundestag verabschiedete Novelle des Telekommunikationsgesetzes (TKG). „Für die Rahmenbedingungen beim  Breitbandausbau in Deutschland beinhaltet die Novelle rund ein Dutzend Verbesserungen“, sagt VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner. „Dazu zählen insbesondere verbesserte Möglichkeiten zur...

14.10.2011 „Gesetzentwurf enthält eindeutig nachteilige Regelungen für Verbraucher“ Der VATM sieht eindeutigen Nachbesserungsbedarf bei dem Entwurf zur Novelle des Telekommunikationsgesetzes (TKG). „Wir appellieren an die Politik, wichtige Verbesserungsvorschläge zu berücksichtigen. Der Vorschlag der Regierungskoalition enthält gegenüber dem ursprünglichen Gesetzesentwurf sogar deutliche Verschlechterungen“, sagt VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner: „Es...

13.10.2011 VATM veröffentlicht Broschüre zur Leerrohrverlegung und zum Glasfaserausbau als Leitfaden für Kommunen Vor wenigen Jahren hat die Bundesregierung eine ehrgeizige Breitbandstrategie vorgelegt, die einen weitreichenden Ausbau von schnellen Breitbandnetzen in Deutschland bis 2014 vorsieht. Vor allem kleinere Städte, Gemeinden und Landkreise haben Sorge, dass aufgrund der...

09.09.2011 BMWi-Staatssekretär Stefan Kapferer hält Branchen-„Antrittsrede“ beim VATM-Sommerfest in Berlin – Mit rund 450 Gästen Besucherrekord Köln, 09. September 2011. TKG-Novelle, Schließung der weißen Flecken, Glasfaser, LTE und Vorratsdatenspeicherung waren die beherrschenden Themen beim Stelldichein der Telekommunikationsbranche auf dem VATM-Sommerfest. Rund 450 Vertreter aus Politik, Wirtschaft und...

06.07.2011 VATM kritisiert Regulierung der Endkundenpreise bei EU-weitem Datenverkehr – Festlegung der Großhandelspreise erscheint akzeptabel „Während wir die von der EU-Kommission festgelegten Großhandelspreise beim Datenroaming für akzeptabel halten, lehnen wir Vorgaben für den Endkundenpreis als ordnungspolitisch verfehlt ab. Insbesondere verstoßen letztere gegen die Regeln, die Brüssel selbst...

07.06.2011 VATM: Universaldienst-Debatte schreckt Investoren ab – Neue „Lex Telekom“ schreckt Brüssel auf „Grundsätzlich fördert die ordnungspolitische Ausrichtung der TKG-Novelle den Breitbandausbau in Deutschland. Das begrüßen wir ausdrücklich. Ebenso begrüßen wir die vielfältigen Verbesserungen beim Verbraucherschutz – zum Beispiel beim Anbieterwechsel“, sagt VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner mit Blick...

31.05.2011 VATM fordert klare Regeln aus Brüssel für neue Breitbandrichtlinien Höhere Bandbreite machen den schnellen Internetanschluss via Satellit leistungsfähiger – und das bei sinkenden Endkundenpreisen. Unterschiedliche Satellitensysteme ermöglichen für den Endnutzer und Kommunen erstmals echtes Triple Play – schnelle Internetverbindungen, Telefonie über Voice over IP sowie digitales...

13.05.2011 TK-Experten aus Bundestag und Unternehmen diskutieren beim Tele-Kompass des VATM über staatlichen Zwangsausbau und Netzneutralität Köln, 13. Mai 2011. Brauchen wir einen Universaldienst bei der Breitbandversorgung? Muss Netzneutralität in der Novelle des Telekommunikationsgesetzes (TKG) festgeschrieben werden? Das waren zwei der Schwerpunkte beim Tele-Kompass Berlin-Mitte des VATM...

31.03.2011 VATM: Wettbewerb in Deutschland wird weiterhin mit viel zu hohen Kosten belastet Köln, 31. März 2011. „Die Absenkung des Monatsentgeltes für die Teilnehmeranschlussleitung – TAL – um 12 Cent auf 10,08 Euro und damit um ganze 1,2 Prozent ist definitiv viel zu gering ausgefallen. Damit hat...

02.03.2011 Köln, 02. März 2011. „Der Beschluss der Bundesregierung zur Änderung des Telekommunikationsgesetzes geht in weiten Teilen in die richtige Richtung. Deutlichen Verbesserungsbedarf sehen wir im Wesentlichen jenseits der politisch intensiv diskutierten Themen, etwa bei der Optimierung der Regelungen für Geschäftskundenanbieter oder aber auch für Mehrwertdiensteanbieter....

02.03.2011 Zahl der unversorgten Haushalte deutlich auf unter eine Million gesunken Köln, 02. März 2011. Mit großen Schritten geht der Ausbau der mit Breitband unterversorgten Regionen und Gemeinden voran. Seit Sommer vergangenen Jahres konnten die weißen Flecken in Deutschland  weiter deutlich reduziert werden: Die Zahl der Haushalte...

09.02.2011 Zusammenarbeit zwischen Energieversorgern und TK-Unternehmen nimmt Fahrt auf – Begrenzte Zahlungsbereitschaft beim Endkunden für mehr Bandbreite Der Dialog zwischen TK-Unternehmen und Energieversorgern kommt in Gang. Dafür war der VATM-Glasfasertag in Köln ein klarer Beweis. Roger Kohlmann, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), sprach zur...

04.02.2011 TK-Branche verhalten optimistisch für 2011 – Eickers: „Wer den Glasfaserausbau zum politischen Prestigeprojekt macht, baut am Bürger vorbei“ – Mehr als 50 Beiträge aus Politik, Regulierung, Wissenschaft und Wirtschaft Köln, 04. Februar 2011. Der VATM hat heute in Köln bei seinem Glasfasertag das Jahrbuch „Telekommunikation und Mehrwertdienste...

21.01.2011 VATM: „Entgelte für Teilnehmeranschlussleitung müssen sich an der Realität und den Festlegungen der Gerichte orientieren“ Köln, 21. Januar 2011. Die Telekom Deutschland will den Mietpreis für das wichtigste Vorprodukt im deutschen Telekommunikationsmarkt, die Teilnehmeranschlussleitung (TAL), um mehr als 25 Prozent erhöhen. Sie hat am gestrigen Donnerstag...

14.01.2011 Köln, 14. Januar 2011. Gute Nachricht für die Verbraucher: Sie können jetzt – wie im klassischen Festnetz – auch bei All-IP-Telefonanschlüssen der Telekom Deutschland die günstigen Vor-Vorwahlen von Call-by-Call und Preselection nutzen. „Drei Jahre lang hat die Telekom die Endkunden bei den neuen All-IP-Anschlüssen von...

16.12.2010 Vierthöchster Mietpreis für die „Mutter aller Vorprodukte“ in Europa – Gerichtsurteile verlangen neues Berechnungsmodell der Bundesnetzagentur „Der Mietpreis für die Teilnehmeranschlussleitung ist eine der wichtigsten Stellschrauben im deutschen Telekommunikationsmarkt. Immer noch liegt das monatliche Entgelt auf einem künstlich hohen Niveau. Es orientiert sich auch nach zwölf...

30.11.2010 VATM: Eine wichtige Unterstützung für die Breitbandstrategie – Umsetzung der Regulierungsentscheidung muss konsequent verfolgt werden „Mit den neuen klareren Vorgaben für die Telekom Deutschland beim Zugang zum Schaltverteiler hat die Bundesnetzagentur einen wichtigen Schritt zur erfolgreichen Umsetzung der Breitbandstrategie im Sinne der Verbraucher und des TK-Wettbewerbs...

03.11.2010 Weiterer Ausbau durch LTE, Richtfunk, WLAN, Satellit und Bahninfrastruktur in 2011 - VATM erörterte in Montabaur Perspektiven für ländliche Regionen Die Breitbandversorgung in Deutschland ist deutlich besser geworden. Für die Versorgung der weißen Flecken gibt es zahlreiche Ideen und Aktivitäten, aber auch noch einen hohen Aufklärungs-...

14.10.2010 Deutsche Telekom muss rund 12,6 Millionen Euro Bußgeld wegen massiver Wettbewerbsbehinderung zahlen „Der Europäische Gerichtshof hat heute ein gutes Urteil für fairen Wettbewerb auf dem TK-Markt gefällt. Wettbewerbsbehinderung durch unfaire Preise wird geahndet“, begrüßt VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner die heutige Entscheidung des EuGH, eine Revisionsklage der Deutschen...

07.10.2010 Gesamtumsatz leicht rückläufig – Mobilfunk legt nach vier Jahren erstmals wieder zu –Zahl der Arbeitsplätze bei Wettbewerbern steigt – Alternative Anbieter tätigen nahezu 60 Prozent der Investitionen – Ende 2010 fast 27 Millionen Breitbandanschlüsse – Mobiles Internet treibt Non-Voice-Umsätze – Televoting immer beliebter Die Umsätze mit...

20.09.2010 VATM begrüßt EU-Breitbandpaket Köln, 20. September 2010. „Wir begrüßen grundsätzlich das heute von der EU-Kommission vorgestellte Breitbandpaket“, sagt VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner. Die Empfehlung für den Bereich Next Generation Access (NGA), also für das TK-Netz der Zukunft, berücksichtige mit seinem Konzept des offenen Netzzuganges sowohl die Wichtigkeit...

16.09.2010 Mehr als 350 Gäste beim VATM-Sommerfest 2010 – TK-politische Sprecher der Fraktionen im Polit-Talk Die Schwerpunktthemen waren beim gestrigen VATM-Sommerfest in Berlin schnell ausgemacht. Vor allem der bundesweite Ausbau eines Highspeed-Glasfasernetzes, die Schließung der weißen Flecken in der Breitbandversorgung sowie die Netzneutralitäts-Diskussion beschäftigten die rund 350...

12.07.2010 VATM: Informationsdefizite durch Telekom verzögern Umsetzung der Breitbandstrategie – Regulierer muss schlagkräftige Sanktionsmechanismen festlegen „Die Wettbewerberunternehmen sehen sich beim Zugang zum Schaltverteiler weiterhin mit einer massiven Blockadestrategie der Telekom konfrontiert. Dabei ist dieser ein wichtiger Baustein zur Umsetzung der Breitbandstrategie der Bundesregierung und damit zur Schließung...

01.07.2010 Weitere Entscheidungen maßgeblich für Erfolg des VDSL-Ausbaus „Die Entscheidung, die Einmalentgelte für die letzte Meile zum Endkunden überwiegend leicht abzusenken, geht in die richtige Richtung, Die Bundesnetzagentur hat nicht zugelassen, dass die Preise beim Kabelverzweiger verteuert werden und damit der Breitband-Ausbau auf dem Land und der...

26.05.2010 VATM: Dringender Handlungsbedarf bei Qualität der DTAG-Vorprodukte Köln, 26. Mai 2010. Die Europäische Kommission hat ihren 15. Implementierungsbericht veröffentlicht. Dieser gibt einen umfassenden Überblick über die Entwicklungen im Telekommunikationsmarkt in allen EU-Mitgliedstaaten und stellt neben Fortschritten auch negative Entwicklungen dar. Auffallend ist in diesem Jahr die...

26.04.2010 Studie zeigt Bedeutung des TK-Teilsegments für Verbraucher, Unternehmen und Volkswirtschaft auf – 15,7 Milliarden Euro Umsatzeffekt Sie möchten während einer Fernsehsendung spenden oder bei einer Castingshow mitabstimmen? Sie benötigen dringend eine Auskunft zu Flugzeiten, brauchen Hilfe bei der Einrichtung des DSL-Anschlusses, möchten ein Spiel herunterladen oder...

29.03.2010 Für Millionen Kunden kommt schnelles Internet später Enttäuschung und Verwunderung hat die Entscheidung der Bundesnetzagentur über die Entgelte für Zugangselemente zum VDSL-Netz der Deutschen Telekom AG beim VATM ausgelöst. „Die zuständige Beschlusskammer hat die von der Telekom beantragten Mondpreise erheblich gekürzt, dennoch liegen die Entgelte immer...

05.03.2010 Per Funk und Satellit zur 100-Prozent-Abdeckung Wie schaffen wir schnell die 100-Prozent-Abdeckung? Darüber diskutierten beim VATM-Treffpunkt Technologiemix auf der CeBIT (v.l.) Jürgen Grützner, Alexander Bendler, Hans-Joachim Otto, Dr. Klaus Ritgen, Dr. Peter Schüler und Utz Wilke. Köln, 05. März 2010. Die Bedeutung von Funk- und Satellitenlösungen bei...

04.03.2010 VATM: „Bundesnetzagentur muss rechtliche Möglichkeiten konsequenter ausschöpfen“ Es herrscht immer noch zu wenig Wettbewerb auf dem deutschen Telekommunikationsmarkt  – insbesondere auf dem Breitbandmarkt. Das ist das Ergebnis einer neuen europäischen Studie mit dem Titel „Europas digitales Defizit“. Der europäische Wettbewerberverband ECTA (European Competitive Telecom Association) hat...

26.02.2010 Breitbandausbau von der ersten Beratung bis zur Zugangslösung Wettbewerb verbindet – das gilt insbesondere auch beim Breitbandausbau in Deutschland. „Die alternativen Anbieter sind äußerst aktiv bei der Schließung der weißen Flecken auf dem Lande – egal ob per Festnetz, Funk oder Satellit. Besonders die kleinen und...

12.02.2010 Nur ein Fünftel der Fördermittel wurde 2009 abgerufen - Bis 2013 stehen noch mindestens 130 Millionen Euro zur Verfügung Köln, 12. Februar 2010. "Wenn die meisten Vergaberichtlinien beim Breitbandausbau genau diejenigen Technologien ausschließen oder benachteiligen, die für schwierig erschließbare Gebiete am geeignetsten sind, dann versagt hier...

02.02.2010 „Erfolgreiche Mittelstandspolitik des BMWi darf nicht ausgehebelt werden“ Köln, 02. Februar 2010. Als „nicht hinnehmbar“ bezeichnet VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner den von Dr. Gerd Müller, Staatssekretär bei der Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV), im Agrarausschuss angedeuteten Strategiewechsel beim Breitbandausbau. Demnach wolle das Ministerium die Bundesnetzagentur...

29.01.2010 Otto: Nur Wettbewerb bringt Wachstum – Fraktionen einig: Offener Netzzugang ist das Modell der Zukunft Köln, 29. Januar 2010. „Die Wettbewerber investieren mehr als die Deutsche Telekom – das zeigt, dass die alternativen Anbieter hier stärkster Treiber für Wachstum sind. Sie können sich darauf verlassen, dass...

28.01.2010 „Mit TKG-Novelle die Weichen für den Netzausbau stellen“ – Open Access als Marktmodell – TK-Branche optimistisch für 2010 Der VATM hat heute in Berlin sein Jahrbuch „Telekommunikation und Mehrwertdienste in Deutschland 2009/2010“vorgestellt und damit zum neunten Mal eine umfassende Bilanz über wirtschaftliche, technologische und politisch-regulatorische Geschehnisse auf...

28.01.2010 VATM: "Entscheidung der Bundesnetzagentur zu Anschluss-Resale ignoriert Bedenken des Bundeskartellamts und der EU-Kommission" Köln, 28. Januar 2010. Eine deutlich zweigeteilte Reaktion löste die jetzt veröffentlichte Regulierungsverfügung der Bundesnetzagentur (BNetzA) zu Markt 1 - Breitband-Endkundenmarkt - aus. "Hinsichtlich Call-by-Call und Preselection hat die Regulierungsbehörde eine Entscheidung zum...

14.12.2009 130 Teilnehmer beim VATM-Glasfasertag in Düsseldorf – Neun Experten im Gespräch Köln, 14. Dezember 2009. „Der offene Zugang zum neuen Hochgeschwindigkeits-Netz wird das Marktmodell der Zukunft sein“, so Robert Hoffmann, VATM-Präsidiumsmitglied und Vorstandssprecher der 1&1 Internet AG, beim Glasfasertag des VATM. Die genaue Ausgestaltung und die Spielregeln...

09.12.2009 „Staat muss Verantwortung für Investitionskosten gesetzlich angeordneter TK-Überwachung übernehmen“ Köln, 09. Dezember 2009. „Eigentlich ist nur klar, dass bei der Vorratsdatenspeicherung nichts klar ist“, sagt VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner nach dem jüngsten Urteil des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg. Dieses besagt, dass die betroffenen TK-Unternehmen die Vorratsdatenspeicherung umsetzen müssen, obwohl...

07.12.2009 VATM: „Jetzt müssen schnell faire Preise festgelegt werden“ Köln, 07. Dezember 2009. „Diese Beschlüsse der Bundesnetzagentur sind ein wichtiger Schritt für den weiteren Ausbau des schnellen modernen Telekommunikationsnetzes in Deutschland durch verschiedene Investoren", begrüßt VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner die überwiegend positive Entscheidung der Regulierungsbehörde zu den Anträgen...