Pressearchiv

01.03.2000 VATM fordert Anbieter zur Präsentation geeigneter Konzepte auf Der Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM) gibt allen auf Inkasso- und Fakturierungskonzepte für den Telekommunikationsmarkt spezialisierten Unternehmen die Möglichkeit, ihre Lösungen einem Gremium aus Billing- und Rechtsexperten von VATM-Mitgliedsunternehmen vorzustellen. Die Präsentation ist für den...

17.02.2000 Regulierungsbehörde entscheidet am Montag über Call-by-Call Auf Vermittlung der Regulierungsbehörde hin hatten Wettbewerber und Deutsche Telekom AG (DTAG) in sechs Gesprächsrunden nochmals versucht, in letzter Minute eine einvernehmliche Kompromißlösung zu Wege zu bringen. Die Wettbewerber waren den öffentlichen Hauptforderungen der DTAG entgegengekommen und hatten die Übernahme...

15.02.2000 VATM warnt vor Rücknahme der Regulierung Telekom-Chef Ron Sommer wird scheint´s nicht müde, den Regulierungsdruck, dem er sein Unternehmen angeblich so massiv ausgesetzt fühlt, zu beklagen. Vor einem Kreis von sozialdemokratischen Spitzenpolitikern forderte er kürzlich nicht nur eine Verringerung der Regulierungsintensität, sondern er stellte sogar vor...

19.01.2000 Zur Anhörung der Unternehmen, zu der auch die Öffentlichkeit und vor allem die Presse zugelassen ist, möchten wir Ihnen in geraffter Form Hintergrundinformationen bieten, die zum Verständnis der im Termin erwarteten Stellungnahmen und Erklärungen der Unternehmen wichtig und hilfreich sind. Die Ausgangslage: Die Telekommunikations-Kundenschutzverordnung (TKV) von 1997...

15.12.2000 Das Angebot der Deutschen Telekom AG (DTAG) für eine Großhandelsflatrate bedarf deutlicher Nachbesserungen um den Kunden faire Flatratepreise anbieten zu können. Die Deutsche Telekom will den Wettbewerbern eine Flatrate nur an den etwa 1600 Teilnehmervermittlungsstellen der DTAG anbieten. Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) hatte...

12.01.2000 Viele Fragen bleiben offen / Innovationsmöglichkeiten bleiben ungenutzt Nach der Entscheidung der Regulierungsbehörde (RegTP) vom 23.12.1999, die IC-Tarife von durchschnittlich 2,7 auf 2,04 Pf zu senken, hat die 4. Beschlußkammer am 30.12.1999, sowie zuletzt am 11.01.2000 auch grundsätzlich über die ab dem 01.01.2000 geltenden einzelnen Zusammenschaltungsregelungen...