2012

20.12.2012 Antrag sieht jedoch immer noch überflüssige und unklare Ausnahmeregelungen vor „Wir begrüßen, dass die Deutsche Telekom bei Vectoring von zahlreichen wettbewerbs- und investitionsbehindernden Forderungen abgerückt ist. So räumt sie grundsätzlich ein, dass nicht nur der bisher von Seiten der Wettbewerber erfolgte Glasfaserausbau bis zum Kabelverzweiger Bestandsschutz...

12.12.2012 BREKO, BUGLAS und VATM fordern Beibehaltung des bewährten Regulierungsrahmens beim Zugang zur Teilnehmeranschlussleitung Bonn/Köln, 11. Dezember 2012. Vectoring wird seine Potenziale für den Breitbandausbau in Deutschland am besten entfalten, wenn die neue Technologie von allen Marktteilnehmern eingesetzt werden kann. Diese Auffassung vertreten die Telekommunikationsverbände Bundesverband Breitbandkommunikation...

10.12.2012 Eine verkehrte Welt mag man denken. Da verlangt die Bundesregierung den flächendeckenden Breitbandausbau mit 50 MBit/s. Die Länder stellen Fördermittel in Millionenhöhe bereit. Die Kommunen versuchen alles, damit bei Ausschreibungen möglichst viele Bürger schnelles Internet bekommen. Und die Telekom beruft sich in immer mehr Fällen...

08.11.2012 Morgen Sitzung bei der Bundesnetzagentur Die Mobilfunk-Nutzung boomt in Deutschland. Jeder der deutschen Mobilfunknetzbetreiber hat bis heute schätzungsweise weit mehr als 15 Milliarden Euro für Frequenznutzungsrechte, Netzausbau und Vermarktung in Deutschland investiert. Im kommenden Jahr steht eine wichtige Weichenstellung an, denn Ende 2016 laufen die 900-MHz-...

31.10.2012 Migration auf einheitlichen Euro-Zahlungsverkehr frühzeitig angehen - Gemeinsame Informationsveranstaltung von BUGLAS und VATM Köln, 31. Oktober 2012. Die Umstellung der Zahlverfahren auf SEPA (Single Euro Payment Area) zum 1. Februar 2014 macht bei Telekommunikationsanbietern Anpassungen in den verschiedensten Unternehmensbereichen erforderlich. Die Branche sollte daher die Migration...

30.10.2012 Warteschleifen-Workshop bei der Bundesnetzagentur bestätigt Ergebnis der VATM-Beratungen Unternehmen und Carrier müssen sich Rufnummern mit neuen Vorwahlen sichern „Der von der Bundesnetzagentur einberufene Workshop mit Netzbetreibern, Serviceanbietern und Kunden zum Thema Umsetzungsmöglichkeiten von kostenlosen Warteschleifen ist  letztlich zu dem gleichen Ergebnis gekommen wie die eigenen verbandsinternen Beratungen:...

15.10.2012 BREKO, BUGLAS und VATM kritisieren Telekom-Vorstoß und befürchten massive Entwertung milliardenschwerer Infrastrukturinvestitionen der Wettbewerber – Gegenvorschlag der Branche im Dezember Bonn/Köln, 15. Oktober 2012. Die Telekommunikationsverbände Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO), Bundesverband Glasfaseranschluss (BUGLAS) und Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM) kritisieren massiv den Vorstoß der...

25.09.2012 Erfolgreiche Kritik der Telekommunikationsbranche Telekommunikationsgesetz soll zügig umgesetzt werden Unternehmen erhalten Ansprechpartner bei Baumaßnahmen Berlin, 25. September 2012. Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung will künftig seine Verpflichtungen aus dem im Mai novellierten Telekommunikationsgesetz (TKG) vollständig erfüllen, um eine Beschleunigung des flächendeckenden Breitbandausbau in...

20.09.2012 350 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Medien beim VATM-Sommerfest in Berlin Der Glasfaser- und LTE-Ausbau, die jüngsten Regulierungsentscheidungen, die Schließung der weißen Flecken sowie die Energiewende waren die beherrschenden Themen beim Treffen der Telekommunikationsbranche auf dem VATM-Sommerfest in Berlin. Rund 350 Vertreter aus Politik, Wirtschaft und...

07.09.2012 De-Mail-Angebote sorgen für neues Wettbewerbspotenzial im Postmarkt Köln, 07.09.2012. Der Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM) begrüßt ausdrücklich den Vorstoß des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, durch eine Novelle des Postgesetzes den Wettbewerb im Postmarkt zu stärken und missbräuchliche Verhaltensweisen des marktbeherrschenden Ex-Monopolisten wirksamer...

12.07.2012 Investitionsfeindliche Regulierung schwächt den Wettbewerb und schrittweisen Glasfaserausbau auf dem Land "Neelie Kroes geht mit ihrem Vorschlag, den Preis für die Teilnehmeranschlussleitung aus politischen Gründen nicht zu senken, aus Sicht des Wettbewerbs in die völlig falsche Richtung. Weiterhin künstlich hohe TAL-Entgelte werden einen schnellen Breitbandausbau in...

09.07.2012 Arbeitskreis S/PRI, BUGLAS und VATM informierten TK-Branche über Preismodell, Markteinführung und geplante Kommunikationsplattform Die MARKTEINFÜHRUNG der standardisierten Order-Schnittstelle S/PRI (Supplier/Partner Requisition Interface) für NGA-Netze rückt mit großen Schritten näher. Über die in den vergangenen drei Monaten dabei erreichten Fortschritte informierte der Arbeitskreis S/PRI gemeinsam mit den...

09.07.2012 Positive Entscheidung zur Vermietung von VDSL-Anschlüssen der Telekom ist ein richtiger Schritt „Die Möglichkeit zur Mitnutzung von vorhandener Infrastruktur hebt ein umfangreiches Synergiepotenzial im Telekommunikationsmarkt und trägt damit zu einem beschleunigten Breitbandausbau in Deutschland bei“, kommentiert VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner die Ankündigung der Bundesnetzagentur, das Anfang April...

02.07.2012 „Zielorientierte Vorgehensweise löst Investitionsblockaden beim schnellen Internet“ Die fraktionsübergreifende AG Ländliche Räume der CDU/CSU- und FDP-Bundestagsfraktionen hat sich vertieft mit der Problematik „Breitbandausbau auf dem Land“ auseinandergesetzt. „Die Teilnehmer der AG sind dabei äußerst pragmatisch, unvoreingenommen und zielorientiert unter Beteiligung der Wirtschaft an die schwierige Thematik...

16.05.2012 VATM: Tausende Richtfunkstrecken-Genehmigungen schneller erteilen „Die Genehmigungen zahlreicher Richtfunkstrecken sind für den Ausbau des mobilen Internets auf Basis von HSPA und LTE unverzichtbar. In vielen Fällen werden Richtfunkfrequenzen genutzt, um die Basisstationen anzubinden. Die Mobilfunknetzbetreiber investieren jeden Monat Millionen von Euro in den Ausbau der Mobilfunkstandorte,...

09.05.2012 TK-Branche einigt sich auf gemeinsamen Vorschlag an Bundesnetzagentur Bei der Suche nach einer geeigneten Lösung zur Umsetzung der kostenlosen Warteschleife haben sich die TK-Wettbewerber und die Deutsche Telekom unterstützt von Verbänden auf den nächsten Schritt geeinigt. Sie haben bei der Bundesnetzagentur einen Vorschlag zu Realisierung eingereicht...

26.04.2012 Verband unterstützt harte Haltung der Bundesregierung gegenüber Brüssel „Telekommunikationsunternehmen, die Daten für staatliche Behörden speichern und vorhalten müssen, benötigen Rechts- und Planungssicherheit. Vor dem Hintergrund des angedrohten Vertragsverletzungsverfahrens der EU und der am heutigen Donnerstag ablaufenden Stellungnahmefrist spricht sich der VATM gegen eine Übergangslösung beim Thema...

30.03.2012 Arbeitskreis S/PRI wählt technischen Dienstleister für Entwicklung von Referenzschnittstelle und Testumgebung aus – Go live für November 2012 vorgesehen Die Entwicklung der standardisierten Order-Schnittstelle S/PRI (Supplier/Partner Requisition Interface) für NGA-Netze kommt weiter voran. Der Arbeitskreis S/PRI, der sich aus Vertretern von 1 & 1, Deutsche Telekom,...

05.03.2012 Branche setzt zunehmend auf Kooperationen – 130 Teilnehmer bei Tagung des VATM in Köln – Technologiemix für eine schnelle flächendeckende Versorgung „Das neue Telekommunikationsgesetz bietet Raum für Lösungen, die uns alle voranbringen“, sagte Dr. Iris Henseler-Unger, Vizepräsidentin der Bundesnetzagentur, zur Eröffnung des dritten Glasfasertages des VATM....

01.03.2012 Dank an ausscheidenden Harald Stöber – Mitgliederversammlung wählt zudem Peer Knauer und Dr. Christian Kühl in das oberste Gremium des TK-Wettbewerberverbandes Der VATM hat einen neuen Vizepräsident: Thomas Ellerbeck, Mitglied der Geschäftsleitung  der Vodafone Deutschland, steht seit gestern gemeinsam mit Präsident Gerd Eickers, Aufsichtsratsmitglied der QSC...

13.02.2012 Mehr als 60 Beiträge aus Politik, Regulierung, Wissenschaft und Wirtschaft – Blick auf TK-Gesetzgebung im Doppelinterview mit Bundesjustizministerin und VATM-Präsidiumsmitglied – VATM-Präsident Eickers: „Realitätssinn statt Populismus beim Glasfaserausbau“ Der VATM hat am 13.02.2012 das Jahrbuch „Telekommunikation und Mehrwertdienste in Deutschland 2011/2012“ veröffentlicht und damit zum elften Mal einen...

07.02.2012 Länderforderung führt zu Verzögerungen und Bürokratieaufbau „Es wäre ein extremes Hindernis für die technologische Entwicklung in Deutschland und würde einen hohen bürokratischen Aufwand bedeuten, wenn zukünftig – wie nun von den Ländern gefordert – auch noch der Bundesrat der Festlegung von Frequenzordnungen zustimmen müsste. Das könnte...

25.01.2012 Anpassung an technologische Entwicklungen erforderlich „Wir begrüßen grundsätzlich, dass die EU den Datenschutz modernisieren und harmonisieren möchte“, sagt VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner nach der Vorstellung des Entwurfs durch EU-Kommissarin Viviane Reding am heutigen Mittwoch. „Die Regelung aus dem Jahre 1995 ist veraltet und muss ersetzt werden. Die...