2009

19.06.2017 Auf großes Interesse stieß der VATM-Workshop zur Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), der am 13.6.17 bei Taylor Wessing in Düsseldorf stattfand. Die fast 40 Teilnehmer wurden zunächst von den IT-Recht-Spezialisten Detlef Klett und Mareike Gehrmann von Taylor Wessing über die „Anforderungen der DSGVO an die Unternehmen“...

14.12.2009 130 Teilnehmer beim VATM-Glasfasertag in Düsseldorf – Neun Experten im Gespräch Köln, 14. Dezember 2009. „Der offene Zugang zum neuen Hochgeschwindigkeits-Netz wird das Marktmodell der Zukunft sein“, so Robert Hoffmann, VATM-Präsidiumsmitglied und Vorstandssprecher der 1&1 Internet AG, beim Glasfasertag des VATM. Die genaue Ausgestaltung und die Spielregeln...

09.12.2009 „Staat muss Verantwortung für Investitionskosten gesetzlich angeordneter TK-Überwachung übernehmen“ Köln, 09. Dezember 2009. „Eigentlich ist nur klar, dass bei der Vorratsdatenspeicherung nichts klar ist“, sagt VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner nach dem jüngsten Urteil des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg. Dieses besagt, dass die betroffenen TK-Unternehmen die Vorratsdatenspeicherung umsetzen müssen, obwohl...

07.12.2009 VATM: „Jetzt müssen schnell faire Preise festgelegt werden“ Köln, 07. Dezember 2009. „Diese Beschlüsse der Bundesnetzagentur sind ein wichtiger Schritt für den weiteren Ausbau des schnellen modernen Telekommunikationsnetzes in Deutschland durch verschiedene Investoren", begrüßt VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner die überwiegend positive Entscheidung der Regulierungsbehörde zu den Anträgen...

24.11.2009 „Damit herrscht endlich mehr Rechtssicherheit für Investitionen in die TK-Netze der neuen Generation“ Köln, 24. November 2009. „Wir sind erleichtert, dass nun nach dem Ministerrat auch das Europäische Parlament endgültig grünes Licht für das EU-Telekom-Reformpaket gegeben hat. Damit herrscht nach mehr als zwei Jahren harten Ringens...

16.11.2009 „Wichtige Entscheidung für Breitbandausbau auf dem Land“ „Mit seiner Entscheidung zu den Schaltverteilern hat das Verwaltungsgericht Köln den Weg für den Breitbandausbau auf dem Lande weiter geebnet“, begrüßt VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner das Urteil der Kölner Kammer im Eilverfahren. Sie hat einen Antrag der Deutschen Telekom AG...

10.11.2009 VATM unterstützt Kommunen und Stadtwerke bei Kooperationen mit TK-Anbietern und Fördermittelbeantragung Der Ausbau von schnellem Internet kommt voran, doch noch immer klaffen einige Lücken in der Breitbandkarte Deutschlands. Dabei werden öffentliche Fördergelder für den Ausbau der Breitbandinfrastruktur, die Bund und Länder jedes Jahr in Höhe von...

04.11.2009 Umsätze der TK-Dienste sind insgesamt rückläufig – Zahl der Arbeitsplätze bei Wettbewerbern bleibt stabil – Alternative Anbieter realisieren 58 Prozent der Investitionen – Zum Jahresende fast 25 Millionen Breitbandanschlüsse – Dramatische Einbrüche im Reseller-Geschäft – Deutsche verschicken immer mehr SMS, aber wenige MMS Die Umsätze mit...

21.10.2009 „Regulierungsbehörde unterschätzt Missbrauchspotenzial des Marktbeherrschers Deutsche Telekom AG“ Der Vorschlag der Bundesnetzagentur (BNetzA), im Bereich der Entgeltregulierung bei IP-Bitstrom aus der bisherigen Vorab-Regulierung auszusteigen und in eine ex-post-Kontrolle überzugehen, löst beim Wettbewerberverband VATM große Besorgnis aus. „Das ist ein gefährliches Spiel. Woher nimmt BNetzA-Präsident Kurth den...

15.10.2009 Regulierer kann nun über fairen Zugang zu VDSL-Netzen entscheiden „Die Deutsche Telekom AG hat mit ihren Entgeltanträgen versucht, nach anderthalb Jahren Verhandlungen über den VDSL-Zugang mit den Wettbewerbern einseitig die Festlegung von Zugangsbedingungen zu ihren Gunsten zu erzwingen. Die Anträge auf eine Preisfestsetzung für Produkte, die...

01.10.2009 „Wettbewerbskonforme Frequenzverteilung von entscheidender Bedeutung“ In einer von der Politik viel beachteten Sitzung wird sich der Beirat der Bundesnetzagentur am 12. Oktober 2009 voraussichtlich mit der bevorstehenden Auktion der Frequenzen im Bereich 800 MHz, 1,8, 2 und 2,6 GHz beschäftigen. Gegenstand der Diskussion wird dabei insbesondere das...

16.09.2009 VATM: „Glasfaser soll näher zum Kunden kommen“ „Der Ausgang dieses Verfahrens ist von entscheidender Bedeutung für zukünftige Investitionen der Wettbewerber und damit den weiteren Ausbau eines moderneren Telekommunikationsnetzes“, betont VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner nach der heutigen Anhörung bei der Bundesnetzagentur zu Anträgen der Vodafone AG & Co....

15.09.2009 VATM bietet Fördermittelcheck für Kommunen und lokale Anbieter beim Breitbandausbau Der schnelle Internetzugang wird für immer mehr Nutzer in bisher unversorgten Gebieten in Deutschland zur Realität. Auf der Basis von bedarfsgerechten Funktechnologien verabschieden sich derzeit immer mehr Gemeinden aus der Breitband-Diaspora und stellen die Weichen für...

31.08.2009 „Regulierer muss Berechnungsmethode schnellstmöglich anpassen“ Das Verwaltungsgericht Köln hat eine wichtige Entscheidung für den Telekommunikations-markt bekannt gegeben. Der zuständige Richter hat am Freitag aufgrund einer Klage mehrerer Wettbewerberunternehmen die Entgeltentscheidung für die Teilnehmeranschlussleitung (TAL) der Bundesnetzagentur von 2001 aufgehoben. Die TAL-Entgelte werden von den Wettbewerbern an...

25.08.2009 Wettbewerber haben 2.400 Gemeinden und Ortsteile angeschlossen Die Geschwindigkeit beim Breitbandausbau in Deutschland hat deutlich zugenommen. Die gemeinsame Breitbandstrategie beginnt jetzt zu greifen. Insbesondere die Kommunen engagieren sich stärker und arbeiten vor Ort auch mit mittleren und kleineren Unternehmen zusammen. Diese Kooperationen auf lokaler Ebene berücksichtigen...

20.08.2009 BREKO und VATM fordern schnelle Entscheidung des Regulierers Die Verhandlungen des Bundesverbandes Breitbandkommunikation (BREKO) und des Verbandes der Anbieter von Telekommunikationsund Mehrwertdiensten (VATM) mit der Deutschen Telekom AG (DTAG) über den lange geforderten Zugang zur VDSL-Infrastruktur der DTAG sind ergebnislos beendet worden. Dieser Zugang zu bestimmten...

04.08.2009 „Was die Telekom in ihrer gestrigen Pressemitteilung als "Unterstützung der Wettbewerber beim Infrastrukturausbau" darzustellen versuchte, macht alle Versuche zunichte, auf vertraglicher Basis einen möglichst weitgehenden Konsens zwischen den Marktteilnehmern zu erzielen“, sagt VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner. Die Deutsche Telekom AG (DTAG) hat gestern angekündigt, bei der...

15.07.2009 Bereits 1.800 Gemeinden und unversorgte Ortsteile angeschlossen Mit deutlichen Worten reagiert VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner auf die heute von der Deutschen Telekom AG (DTAG) veröffentlichten Aufforderung an die Wettbewerber, ihr Engagement bei der Schließung der weißen Flecken zu verstärken. „Es bedarf keiner solchen Aufforderung der Telekom an...

29.06.2009 Telekom verweigert Wettbewerbern neue Zugangsmöglichkeiten auf dem Land Erst im März hatte die Bundesnetzagentur die Telekom dazu verpflichtet, den Wettbewerbern so genannte Schaltverteiler – einem neuen Zugangspunkt zum Hauptkabel zwischen Hauptverteiler und Kabelverzweiger – zur Verfügung zu stellen. Doch die Deutsche Telekom AG verweigert nun...

13.05.2009 Experten diskutierten beim Tele-Kompass – Matthias Kurth: „Wir wollen offene Netzzugangsstrukturen“ – Harald Stöber befürchtet Scheitern der VDSL-Verhandlungen Das Ziel ist klar definiert: Möglichst schnell soll jeder Bürger – auch auf dem Land – über einen Breitbandzugang verfügen können. Zudem sollen gute Rahmenbedingungen für Investitionen in...

06.05.2009 VATM: DTAG treibt Verbraucher in langfristige Bündelverträge Als bedenkliche Umgehung der Verbraucherschutzvorschriften bezeichnet VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner das neueste Vorgehen der Deutschen Telekom AG beim ISDN Komfort Anschluss. In einem Schreiben an viele Verbraucher mit einem solchen Anschluss, kündigt die DTAG an, bereits in einigen Wochen diese...

22.04.2009 VATM: „Regulierung der Vorleistungspreise beim EU-weiten Datenverkehr ist der richtige Weg“ „Es ist nachvollziehbar, dass sich die EU der SMS- und Daten-Auslandspreise angenommen hat. Auch wir sind dafür, dass die Preise für den Verbraucher günstiger werden. Die Lösung sollte jedoch auf jeden Fall, wenn nötig, eine...

22.04.2009 „Wichtiger Schritt für den Erhalt des Wettbewerbs und die Zukunftsfähigkeit des TK-Sektors“ „Es ist erfreulich, dass der EU-Industrieausschuss gestern Abend die Weichen für die Verabschiedung des Telekompakets noch in dieser Legislaturperiode gestellt hat“, kommentiert VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner den mehrheitlichen Beschluss des Gremiums für Industrie, Forschung und...

02.04.2009 VATM: Breitbandversorgung ist kein Platz für politische Spielchen Als völlig unverständlich hat VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner die Drohung der Deutschen Telekom AG (DTAG) bezeichnet, die Schließung der weißen Flecken auf den Prüfstand zu stellen. „Seit über einem Jahr arbeiten wir gemeinsam mit der Deutschen Telekom an Plänen,...

31.03.2009 VATM: Zeitgemäßes Kostenberechnungsmodell bleibt unberücksichtigt Als grundsätzlich begrüßenswert bezeichnete VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner die Entscheidung der Bundesnetzagentur, das Monatsentgelt für die Teilnehmeranschlussleitung (TAL) von 10,50 Euro auf 10,20 Euro abzusenken und damit der Forderung der Deutschen Telekom AG (DTAG) nach einer deutlichen Erhöhung eine klare Absage zu...

26.03.2009 VATM: Bundesregierung muss schnell bessere Wettbewerbs- und Investitionsbedingungen schaffen In ihrem aktuellen 14. Implementierungsbericht zum europäischen Binnenmarkt für elektronische Kommunikation hat die EU-Kommission vor allem folgende Punkte kritisiert: Sonderregeln für die Regulierung, die in der Praxis den Exmonopolisten Deutsche Telekom AG (DTAG) begünstigen; nach wie vor...

20.03.2009 „Europäische Doppelstrategie der Bundesregierung gefährdet gesamten Glasfaserausbau in Deutschland“ Mit größter Sorge um den Telekommunikationsstandort Deutschland und den Fortschritt bei der Anbindung an das schnelle Internet reagiert VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner auf die neuesten Meldungen aus Brüssel. „Wenn die Bundesregierung ihre Zustimmung zum EU-Konjunkturpaket morgen tatsächlich von...

05.03.2009 VATM-Sonderpreis ging auf der CeBIT an kinkon.de für Internet-Lösung im Bereich Kinder- und Jugendschutz Die zweite Runde des „Gründerwettbewerbs – Mit Multimedia erfolgreich starten“ 2008, der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie initiiert wurde, ist entschieden. Ziel ist es, aussichtsreiche Geschäftsideen für innovative Produkte und Dienstleistungen...

13.02.2009 Klarer Regulierungsrahmen, Open Access und verbesserte Förderprogramme für Kommunen dringend erforderlich Klare Appelle an die Politik gingen vom ersten VATM-Investorentreffen „Breitbandinfrastrukturausbau Deutschland – Investitionen vor dem Hintergrund der Kapitalmarktsituation“ in Berlin aus. So wurde unter anderem eine Änderung der Förderungsstrukturen für die Kommunen gefordert. Einig waren...

11.02.2009 VATM: „Tragfähigen Kompromiss nicht in letzter Minute gefährden“ Nach jahrelangen Beratungen konnte Ende 2008 endlich eine Kompromissregelung zur Entschädigung der TK-Unternehmen bei staatlich veranlassten Überwachungsmaßnahmen vom Bundestag verabschiedet werden. „Wir fordern den Bundesrat nachdrücklich auf, diesem Gesetz morgen zuzustimmen und die längst überfällige angemessene Entschädigungsregelung nicht...

10.02.2009 Große Dynamik in den TK-Märkten – Aufbruch in neue Netze – Deutschland und die EU stehen vor der Grundsatzentscheidung Open Access oder regionale Monopole Der VATM hat heute in Köln das Jahrbuch „Telekommunikation und Mehrwertdienste in Deutschland 2008/2009“ vorgestellt und damit bereits zum achten Mal eine...

20.01.2009 VATM : „Telekom will in unverantwortlicher Weise an der Preisschraube drehen“ Mit deutlicher Kritik reagiert VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner auf die neuesten Preisvorstellungen der Deutschen Telekom AG bei der Teilnehmeranschlussleitung (TAL). Die TAL-Monatsentgelte werden von den Wettbewerbern an die Telekom für die Bereitstellung dieses Anschlusses bezahlt und...

13.01.2009 „Die Weichen für realistische Ziele richtig stellen“ Der VATM begrüßt, dass im Zuge des zweiten Konjunkturprogramms eine umfassende Breitbandstrategie erarbeitet und verabschiedet werden soll. „Jetzt kommt es darauf an, den schnellsten sowie ökonomisch und technologisch sinnvollsten Weg dorthin zu bestreiten“, betont VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner. Der von...

09.01.2009 Vorschlag von Bundesministerin Aigner geht in die falsche Richtung Mit völligem Unverständnis reagiert der VATM auf den Vorschlag von Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner, bei der Breitbandversorgung auf dem Land konkreten Wettbewerbsschutz für das Unternehmen einzuführen, das das  jeweilige Gebiet ausbaut. „Es darf elf Jahre nach der Marktliberalisierung...

09.01.2009, Vorschlag von Bundesministerin Aigner geht in die falsche Richtung Mit völligem Unverständnis reagiert der VATM auf den Vorschlag von Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner, bei der Breitbandversorgung auf dem Land konkreten Wettbewerbsschutz für das Unternehmen einzuführen, das das  jeweilige Gebiet ausbaut. „Es darf elf Jahre nach der Marktliberalisierung...