Unternehmensnachrichten 2017

Zu Beginn der konsumstarken Vorweihnachtszeit - Ericsson analysiert 5G-Umsatzpotential für den Einzelhandel   •      Digitalisierung verschiedener Branchen ermöglicht globale Umsatzsteigerung im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie von 1.307 Milliarden US-Dollar in 2026 •      Anteil 5G-basierter digitaler Lösungen für den Einzelhandel macht allein acht Prozent des zusätzlichen Umsatzpotentials aus •      Omnikanal-Zugang...

Der erste Schritt für gemeinsame regionale Ausbauprojekte in Nordbaden und im Rhein-Neckar-Raum FRANKFURT, 06. November 2017 – Mit der Breitbandversorgung  Deutschland (BBV), Bouwfonds Investment Management (Bouwfonds IM) und der ZTE Deutschland betritt ein starker neuer Partner für den privatwirtschaftlich finanzierten Glasfaserausbau in strukturschwachen Regionen den deutschen...

06.11.2017 ·    „Bouwfonds Communication Infrastructure Fund II“ schließt Rahmenvereinbarung mit Netzentwickler und -betreiber BBV und Technologielieferant ZTE Deutschland für Investitionen im Raum Nordbaden / Metropolregion Rhein-Neckar ·    Erstes Projekt ist eine Glasfaserversorgung in der Stadt Bretten ·    Lokale Politiker begrüßen Ausbau der Breitbandinfrastruktur im unterversorgten, ländlichen Raum ·    Glasfaserkabelnetze...

  23.10.2017 Düsseldorf/Frankfurt am Main, 23. Oktober 2017 - Highspeed-Internet für Frankfurt am Main: Ab sofort verfügt 1&1 Versatel in der Mainmetropole über neue Glasfaserstrecken. Profitieren können davon Unternehmen in weiten Teilen der Stadt. 1&1 Versatel erweitert sein Glasfasernetz: Der Infrastrukturanbieter und Geschäftskundenspezialist baut sein Netz im Frankfurter...

23.10.2017 Brussels, 23 October 2017. Ahead of negotiations on rules to promote investment and thereby boost broadband connectivity in the EU, the Council deals a blow to regulatory independence in pursuit of better investment conditions. ECTA calls on the European Parliament and the European Commission to...

19.10.2017 Geschäftsmodelle dürfen nicht länger auf Idee kostenloser Datenautobahnen basieren  Leipzig, 19. Oktober 2017 – Anbieter datenintensiver Audio- und Videodienste wie Netflix, Amazon TV, Apple Music, Google, Facebook und Youtube sollen sich in angemessener Form an den Ausbaukosten der künftigen Gigabit-Netze durch eine Netznutzungsgebühr beteiligen, die nicht...