Unternehmensnachrichten 2016

08.04.2016 • EWE kritisiert Vectoring-Entscheidung der Bundesnetzagentur • Bundesnetzagentur stellt sich auf die Seite der Telekom • Das eindeutig bessere EWE-Angebot wurde von der Bundesnetzagentur nicht berücksichtigt • EWE wird klagen • Wettbewerbsfeindliche Entscheidung schadet dem Breitbandausbau in Deutschland massiv  Oldenburg, 08. April 2016. Der Telekommunikations- und Energieanbieter EWE kritisiert die...

05.04.2016 Auf Basis neuester NGN-Technologie agiert die ecotel communication ag ab sofort als selbstständiger Teilnehmernetzbetreiber (TNB) im gesamten Bundesgebiet. Neben der bewährten Veredelung von Vorleistungsprodukten kann ecotel damit vollkommen eigenständige ITK-Produkte und Tarife designen. Der Fokus wird dabei auf der Entwicklung von zukunftsfähigen NGN- und All-IP-Diensten...

24.03.2016 50 Mbit/s ist keine Option für die Standortsicherung der nächsten Jahre, Sachsen Anhalt setzt auf zukunftssichere Gigabit-Netze Berlin/Salzwedel, 24. März 2016: Sachsen-Anhalt setzt auf Glasfaser und nachhaltige Betreibermodelle bei den ehrgeizigen Breitbandzielen bis 2018. Die Altmark befindet sich dabei auf dem guten Weg zur FTTH-Region (FTTH...

15.03.2016 - Hans Vestberg, President und CEO von Ericsson, diskutiert in Hannover mit EU-Kommissar Günther Oettinger und Vertretern führender ITK-Unternehmen über den Europäischen Digitalen Binnenmarkt - Vestberg betont, dass eine frühe Verfügbarkeit von leistungsstarken, sicheren und flächendeckenden Kommunikationsnetzen entscheidend für den Erfolg des digitalen Wandels der Wirtschaft...

15.03.2016 - Ericsson und Vodafone präsentieren erstmals in Deutschland die neuste Ericsson 5G-Prototypen-Testeinheit, die hundertmal schnellere Downlink-Geschwindigkeiten als heutige, durchschnittliche LTE-Datenraten realisiert - Umfassende 5G-Kooperation in Deutschland, von der Industrieunternehmen profitieren werden - Gemeinsame Innovationen auf dem Weg Richtung 5G, zu denen etwa Trägerfrequenzbündelung im 1,5 GHz-Bereich, eine...