Symposium »Chancen und Risiken für den datenschutzgerechten Einsatz von Künstlicher Intelligenz«

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Symposium »Chancen und Risiken für den datenschutzgerechten Einsatz von Künstlicher Intelligenz«

24. September @ 9:30 - 25. September @ 17:00

Fortschritte in der Künstlichen Intelligenz (KI) beruhen vielfach auf immensen Datenmengen, deren Nutzung zu beeindruckenden Fortschritten, z.B. im Gesundheitswesen, im Bereich autonomer Fahrzeuge oder bei logistischen Strategien geführt hat. Die Weiterentwicklungen von KI-Anwendungen verläuft in hohem Tempo, bringt neben den unbestrittenen Chancen aber auch eine Reihe von wichtigen, kritischen Fragen mit sich, die gestellt werden müssen. Wie soll der Umgang mit Aspekten des Datenschutzes, der Informationssicherheit oder mit ethischen Fragestellungen aussehen? Wo behindern und wo befruchten sich möglicherweise wirtschaftliche Interessen, Forschungszwecke, die Grundsätze des Datenschutzes, Verbraucherinteressen und der internationale Wettbewerb?

Gemeinsam mit den Gästen und Vertretern aus der Zivilgesellschaft, Politik, Forschung und Wirtschaft, möchte der BfDI diese Fragen diskutieren. Den genauen Ablauf sowie Referenten und Podiumsbesetzung entnehmen Sie bitte dem Programmablauf. Wenn Sie teilnehmen möchten, teilen Sie Ihre verbindliche Zusage bitte unter symposium-ki@bfdi.bund.de mit.

Details

Beginn:
24. September @ 9:30
Ende:
25. September @ 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Max-Planck-Gesellschaft, Harnack-Haus
Ihnestr. 16-20
Berlin, 14195
+ Google Karte