Kundenservice & Verbraucherschutz – gemeinsame Infothek von VATM & BUGLAS

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kundenservice & Verbraucherschutz – gemeinsame Infothek von VATM & BUGLAS

15. September - 16. September

Dieses Jahr hält einige Neuerungen und Ereignisse für uns bereit, die in vielen Fällen erhöhte Flexibilität und unternehmerisches Umdenken erfordern. Sei es die andauernde Pandemie, Flutkatastrophen in Teilen Deutschlands oder die anstehende Bundestagswahl. Mit den neuen Regelungen aus der TKG-Novelle sind Rechte und Pflichten für TK-Unternehmen gegenüber dem Endkunden noch einmal in den Fokus gerückt. Um uns in diesem Themenfeld einen Durchblick zu verschaffen, wollen wir Sie daher auch in diesem Jahr herzlich zu unserer Infothek „Kundenservice und Verbraucherschutz“ einladen. Den Umständen entsprechend findet die Veranstaltung auch in diesem Jahr online statt.

VATM, BUGLAS sowie unser Mitgliedsunternehmen KSP Rechtsanwälte haben wieder ein abwechslungsreiches Programm entworfen, um damit einen Einblick in die aktuellen Herausforderungen und Regelungen im Bereich Kundenservice und Verbraucherschutz zu gewähren. An zwei Tagen werden im Rahmen von drei Themenblöcken unterschiedliche Referenten aus Behörde und Wirtschaft zu Wort kommen. Zudem soll auch der gemeinsame Austausch mit Ihnen dabei Raum finden. Wie immer erwarten wir Gastbeiträge der BNetzA, mit sogar 2 verantwortlichen Referatsleitungen sind wir prominent besetzt.

Am ersten Tag wollen wir uns einen Überblick zu Aktuellem aus der Rechtsprechung im Bereich Kundenservice und Verbraucherschutz verschaffen. Natürlich gibt es auch eine Übersicht der neuen Regelungen zum Verbraucherschutz in der TKG-Novelle. Einen weiteren Schwerpunkt setzen wir im Bereich des für den Glasfaserausbau so wichtigen Haustürvertriebs, der gerade in der letzten Zeit wieder ins Visier der Verbraucherschützer und Politiker geraten ist. Schlechte Bewertungen im Internet liest niemand gerne über sich. Wie man sich hier als Unternehmen erfolgreich aufstellt, zeigt uns der Beitrag des amerikanischen Marktführers im Bereich Social Reputation: Status Labs.

Der zweite Tag der Infothek startet mit einem Blick auf das immer aktuelle Thema Breitbandmessung sowie einem Exkurs zu Herausforderungen der Pandemie. Corona hat den Alltag vieler Menschen zeitweise stark verändert und damit auch die Erwartungen an Internetprovider neu definiert. Auch nach Lockdown-Zeiten bleiben diese Erwartungen erhalten und prägen das tägliche Bild im Kundenservice, wie der Telekommunikationsbetreiber M-net berichten wird. Am Best Practice-Beispiel der “M-net hilft” App zeigt Conntac – the self-service company, wie mit erfolgreichem Self-Service Anfragen und Probleme automatisch erkannt und gelöst werden und wie die NutzerInnen einfach und schnell komplexe Themen eigenständig lösen können.

Termin:
Mittwoch, 15. September 2020, 11:00 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:30 Uhr sowie
Donnerstag, 16. September 2020, 09:30 – 11:00 Uhr

Anmeldung: Bitte formlos per E-Mail an Frau Ursula Selker.

Die Teilnahme ist kostenlos, aus technischen Gründen ist die Teilnehmerzahl jedoch begrenzt. Bitte melden Sie sich daher zeitnah per E-Mail unter Angabe Ihres vollen Namens sowie Ihrer Organisation/ Ihres Unternehmens an. Sie erhalten dann rechtzeitig vor der Veranstaltung Ihre Zugangsdaten für das Online-Event.

Den Programmablauf finden Sie HIER.

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Details

Beginn:
15. September
Ende:
16. September
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Web-Konferenz