FTTH Conference 2021

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FTTH Conference 2021

15. September - 16. September

Unter dem Titel “Full fibre for a digital and sustainable Europe” findet die zweitägige FTTH Virtual Conference statt. Der VATM ist erneut Partner der Konferenz des FTTH Council Europe mit virtueller Messe.

Der VATM koordiniert und moderiert am Mittwoch, 15. September, zwischen 11.30 und 13 Uhr den Workshop “Goals, Challenges & Obstacles for the Fiber Rollout – Comparison of the status quo in 5 countries”. Welche Lehren lassen sich aus dem Vergleich ziehen? Welche bewährten Praktiken lassen sich austauschen? Das erfahren Sie in diesem Workshop, der Einblicke in fünf europäische Länder bietet. Der VATM bringt Experten aus den nationalen Breitbandverbänden Frankreichs, der Niederlande, Schwedens, Deutschlands und Großbritanniens zusammen, um ihr Wissen über die jüngsten Entwicklungen beim Glasfaserausbau zu teilen. Die Experten werden den Stand des Ausbaus, die politischen Ziele und die Realität, die Probleme und die nationalen Besonderheiten des Fortschritts beim Glasfaserausbau in ihrem Land darlegen.

• FFT (Fédération Française des Télécoms), Jugwal Doyen, Policy Officer
• NLconnect, Mathieu Andriessen, Geschäftsführer
• INCA (Independent Networks Co-operative Association), Malcolm Corbett, CEO
• SSNF (Swedish Local Fibre Alliance), Mikael Ek, Geschäftsführer
• BREKO (Bundesverband Breitbandkommunikation), Jan-Niklas Steinhauer, Leiter Regulierungsangelegenheiten
• VATM (Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten), Dorian Kronenwerth, Leiter des Brüsseler Büros

VATM-Mitglieder erhalten aufgrund der Partnerschaft eine Ermäßigung in Höhe von 20 Prozent auf einen 2-Tages-Pass.Fragen Sie den Code via E-Mail bei uns an.

Sie werden aufgefordert, den Rabattcode während des Registrierungsprozesses einzugeben, bevor Sie die Zahlung vornehmen. Mit dem Konferenzpass haben Sie Zugang zu allen virtuellen Workshops, zur Konferenz und zu mehreren Ausstellungshallen während des 15. und 16. Septembers sowie mehrere Wochen lang Zugang zur Konferenzplattform und zu den Wiederholungen nach der Veranstaltung.

Am ersten Konferenztag stehen auf Technologie, Politik und Finanzen ausgerichtete Workshops auf dem Programm, die sich mit den neuesten Entwicklungen im Bereich Glasfaser befassen und fünf parallele Bereiche umfassen. Am Donnerstag, den 16. September, folgen Vorträge von Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Industrie sowie Podiumsdiskussionen auf C-Level zu Themen, die die Wertschöpfungskette der Glasfaserindustrie abdecken, darunter u. a. Breitbandinvestitionen, Nachhaltigkeit der Telekommunikationsinfrastruktur und Analysen des Glasfasermarktes in verschiedenen europäischen Ländern und Regionen. Die englischsprachige FTTH-Konferenz ist großer Treffpunkt für die Akteure der Glasfaserbranche.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der FTTH Virtual Conference 2021: www.ftthconference.eu

 

 

Details

Beginn:
15. September
Ende:
16. September
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

FTTH Council

Veranstaltungsort

ONLINE