Orange schließt Partnerschaft mit EUTELSAT für Bereitstellung des Breitband-Internetzugangs über Satellit in ganz Frankreich

Orange schließt Partnerschaft mit EUTELSAT für Bereitstellung des Breitband-Internetzugangs über Satellit in ganz Frankreich

Paris, Köln, 24. Juli 2020 – Orange hat von Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) die gesamte verfügbare Kapazität auf dem Satelliten EUTELSAT KONNECT für die Abdeckung ganz Frankreichs erworben. Kunden des Telekommunikationsunternehmens können damit, selbst in den abgelegensten Gegenden, ab Januar 2021 von satellitengestützen Breitbandzugängen in Hochgeschwindigkeit profitieren.


Dieses Abkommen wurde entsprechend dem von der französischen Regierung verabschiedeten ‚Plan France Haut / Tr~s Haut Débit’ geschlossen. Dieser hat das Ziel, bis 2022 überall in Frankreich Hochgeschwindigkeits-Breitband mit mindestens 30 Mbit/s zu ermöglichen.


Der Service soll von der Orange-Tochtergesellschaft Nordnet vertrieben werden. Nordnet gilt seit 2008 als der führende französische Anbieter von Satelliten-Internetdiensten und ist damit in der Lage, Privathaushalten in ganz Frankreich unlimitierte Breitband-Internetzugänge mit sehr hoher Geschwindigkeit bereitzustellen.


Michel Jumeau, stellvertretender Exekutivdirektor von Orange Frankreich, erklärte: „Die Shutdown-Periode, die wir vor kurzem erlebt haben, hat mehr denn je den Bedarf für Konnektivität in ganz Frankreich aufgezeigt. Orange ist sehr stolz darauf, dass durch dieses Abkommen mit Eutelsat der Kampf gegen die digitale Spaltung mit einem Angebot von Breitbanddiensten in sehr hoher Geschwindigkeit überall im Land fortgesetzt werden kann.“


Rodolphe Belmer, Geschäftsführer (CEO) von Eutelsat, erklärte: „Wir sind hocherfreut darüber, unsere Zusammenarbeit mit Orange zu stärken und weiterzuentwickeln, denn diese wird es Orange ermöglichen, unsere speziellen Konnektivitäts-Kapazitäten zu nutzen, um für alle Haushalte in ganz Frankreich schnelles Internet in Hochgeschwindigkeit bereitzustellen. Mit diesem Abkommen sichern wir nicht nur die Stärkung der Kapazität unseres Satelliten EUTELSA T KONNECT. Das Abkommen zeigt zugleich perfekt, wie sich Satellit und Telekommunikationsunternehmen für die flächendeckende Versorgung des gesamten Territoriums gegenseitig ergänzen können.”


Dieses Abkommen gilt bis zur Inbetriebnahme des Hochgeschwindigkeitssatelliten KONNECT VHTS einschließlich einer Übergangsperiode für den schrittweisen Transfer der installierten Basis auf den neuen Satelliten.

Der im Januar 2020 in Betrieb genommene EUTELSAT KONNECT-Satellit hat eine Gesamtkapazität von 75 Gbps und ist in der Lage, die volle oder teilweise Abdeckung von bis zu 15 Ländern Europas und 40 Ländern Afrikas zu gewährleisten. Er liefert Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s für Unternehmen und Privathaushalte, die von der digitalen Spaltung betroffen sind – und das zu wettbewerbsfähigen monatlichen Tarifen.


+++++
About Eutelsat Communications
Founded in 1977, Eutelsat Communications is one of the world’s leading satellite operators. With a global fleet of satellites and associated ground infrastructure, Eutelsat enables clients across Video, Data, Government, Fixed and Mobile Broadband markets to communicate effectively to their customers, irrespective of their location. Over 7,000 television channels operated by leading media groups are broadcast by Eutelsat to one billion viewers equipped for DTH reception or connected to terrestrial networks. Headquartered in Paris, with offices and teleports around the globe, Eutelsat assembles 1,000 men and women from 46 countries who are dedicated to delivering the highest quality of service.
For more about Eutelsat go to www.eutelsat.com

Media
Joanna Darlington
Tel.: +33 1 53 98 35 30
jdarlington@eutelsat.com

Investors
Joanna Darlington
Tel.: +33 1 53 98 35 30
jdarlington@eutelsat.com


Cédric Pugni
Tel.: +33 1 53 98 35 30
cpugni@eutelsat.com


About Orange
Orange is one of the world’s leading telecommunications operators with sales of 42 billion euros in 2019 and 145,000 employees worldwide at 31 March 2020, including 85,000 employees in France. The Group has a total customer base of 253 million customers worldwide at 31 March 2020, including 208 million mobile customers and 21 million fixed broadband customers. The Group is present in 26 countries. Orange is also a leading provider of global IT and telecommunication services to multinational companies, under the brand Orange Business Services. In December 2019, the Group presented its new “Engage 2025” strategic plan, which, guided by social and environmental accountability, aims to reinvent its operator model. While accelerating in growth areas and placing data and AI at the heart of its innovation model, the Group will be an attractive and responsible employer, adapted to emerging professions.


Orange is listed on Euronext Paris (symbol ORA) and on the New York Stock Exchange (symbol ORAN).


For more information on the internet and on your mobile: www.orange.com, www.orange-business.com or to follow us on Twitter: @presseorange and @orange.
Orange and any other Orange product or service names included in this material are trademarks of Orange or Orange Brand Services Limited.


Press contacts: +33 (0)1 44 44 93 93
Mathilde Boistay : mathilde.boistay@orange.com
Louise Berrux : louise.berrux@orange.com