Events: Berichte und Fotos

18.06.2012

Rund 100 Teilnehmer bei Veranstaltung "Glasfaserausbau - aber richtig"

Beim dritten Workshop dieser Reihe - dieses Mal bei der IHK Köln - trafen die Vertreter von Kommunen auf Gesprächspartner aus der TK-Wirtschaft und Ministerien. Dabei herrschte Einigkeit: Der Dialog und die  Kooperation zwischen den Beteiligten sind für einen erfolgreichen Ausbau des Hochgeschwindigkeitsnetzes entscheidend. In mehreren Fachvorträgen sowie zwei Podiumsdiskussionen gab es wertvolle Tipps sowie An- und Einsichten. Begrüßt wurden die Teilnehmer von den Veranstaltern Elisabeth Slapio (Foto), IHK Köln, Dr. Klaus Ritgen, Deutscher Landkreistag, und Jürgen Grützner, VATM.

Vorträge:

  • Netzverantwortung überdauert die Investitionen: Mikrorohrlösungen und Ermittlung der (Tief-)Baukosten (Wavin) (Download)
  • Mögliche Alternativen zur Realisierung passiver Infrastruktur von Accessnetzen (Kellner Telecom) (Download)
  • BIG Cochem-Zell Partnerschaftlicher Breitbandausbau (inexio) (Download)
  • Ausbau von Hochleistungsnetzen: Informationsquellen und Rahmenbedingungen – ein konzentrierter Überblick (BMWi) (Download)
  • Welche Glasfaser-/Leerrohrsysteme für welchen Ausbau? (seim & partner) (Download)
  • Optische Anschlußtechnik im Teilnehmerbereich (Diamond GmbH) (Download)

Kontakt

Corinna Keim 
Leiterin Kommunikation und Presse
Tel.: +49 221 376 77-23
E-Mail: ck(at)vatm.de