Events: Berichte und Fotos

27.03.2015

Regulierungsexperten diskutieren über EU-Review

Der TK-Review auf EU-Ebene stand im Mittelpunkt der jüngsten Sitzung des VATM-Arbeitskreises Recht und Regulierung. Mit dem in diesem Jahr startenden Prozess werden die Rahmenbedingungen für den europäischen Telekommunikationsrechtsrahmen neu geordnet. Die Auswirkungen auf die Unternehmen sind enorm. Gastreferentin bei der Sitzung in Düsseldorf war Andreas Sanders-Winter. Sie verantwortet als Referatsleiterin bei der Bundesnetzagentur die internationale Koordinierung der Behörde mit und erläuterte in ihrem Vortrag deren Position. Dabei ergaben sich für die fast 30 Teilnehmer der Arbeitskreissitzung viele Neuigkeiten und Wissenswertes. Die anschließende Diskussion unterstrich die Bedeutung dieser Entwicklung für die Experten aus den Unternehmen. Erfreulich war das allgemeine Fazit aller Diskutanten, dass die Breitbandziele der Bundesregierung sowie der EU-Kommission ausschließlich in einem Wettbewerbsumfeld zu erreichen sind und den feststellbaren Re-Monopolisierungstendenzen eine klare Absage zu erteilen ist.

Weitere Referenten thematisierten die technologische Entwicklung bei der Nutzung der Kupferdoppelader aus Herstellersicht (Huawei). Im Mittelpunkt standen das neue Super-Vectoring sowie G.fast. Gerade im Hinblick auf den kontrovers diskutierten Vectoring-Antrag der Telekom für die HVt-Nahbereiche war dieser Vortrag besonders informativ.

Ein weiteres wichtiges Thema ist die diesen Sommer auf die Unternehmen zukommende Umsetzung der TK-Transparenz-Verordnung. Alexander Kaczmarek, Geschäftsführer der Konzeptum GmbH, stellte den Mitgliedern die Konsequenzen dieser Verordnung insbesondere für das Customer Care und die Billing-Prozesse vor. VATM-Verbindungsanwalt Dr. Axel Spies wurde am Nachmittag live aus Washington zugeschaltet, um über die Inhalte der Open Internet Order der FCC zu berichten, die die Netzneutralitätsdebatte in den USA zur Zeit befeuert.

Die Materialien zur Sitzung am 27. März 2015 stehen den VATM-Mitgliedern im geschlossenen Bereich der VATM-Homepage unter Arbeitskreise zur Verfügung.

Kontakt

Corinna Keim 
Leiterin Kommunikation und Presse
Tel.: +49 221 376 77-23
E-Mail: ck(at)vatm.de