Events: Berichte und Fotos

07.09.2011

VATM-Sommerfest in Berlin mit rund 450 Gästen

TKG-Novelle, Schließung der weißen Flecken, Glasfaser, LTE und Vorratsdatenspeicherung waren die beherrschenden Themen beim Stelldichein der Telekommunikationsbranche auf dem VATM-Sommerfest am Mittwoch in Berlin. Der Präsident des größten deutschen TK-Wettbewerberverbandes, Gerd Eickers, begrüßte rund 450 Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Institutionen und Medien im Kreuzberger „Spindler & Klatt“ – und damit so viele Sommerfest-Besucher wie noch nie zuvor.

Nach der Keynote von Markus Haas, Geschäftsführer Corporate Affairs & Strategy bei Telefónica Germany, in der es in erster Linie um die Themen Breitbandausbau und Novelle des Telekommunikationsgesetzes (TKG) ging, sprach Stefan Kapferer. Er ist seit Juni Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium und erläuterte die Eckpfeiler der TK-Politik, insbesondere mit Blick auf den Breitbandausbau und den Entwurf des TKG. Im Anschluss diskutierten die Gäste noch lange in dem Clubrestaurant, das direkt an der Spree liegt, über alles, was die TK-Branche derzeit bewegt.

Das VATM-Sommerfest fand mit freundlicher Unterstützung von Hauptsponsor Telefónica Germany sowie von Cisco, CMS Hasche Sigle, Ericsson und inexio statt.

Kontakt

Corinna Keim 
Leiterin Kommunikation und Presse
Tel.: +49 221 376 77-23
E-Mail: ck(at)vatm.de