Unternehmensnachrichten

04.07.2018

QSC AG mit neuen Cloud-Telefonie-Angeboten

  • Neues Web-Portal für Vertriebspartner und Kunden
  • Erweiterte UCC-Funktionalitäten
  • Neue Apps für den Arbeitsplatz und Mobilgeräte

Köln, 3. Juli 2018 – Um ihren Vertriebspartnern einen schnelleren und reibungslosen Service zu bieten, hat die QSC AG das Web-Portal für ihre Cloud-Telefonanlage vollständig neu entwickelt. Vertriebspartner profitieren bei der Betreuung und Administration ihrer Kunden nun von stark vereinfachten Abläufen. Ergänzt wird das Angebot durch neue UCC (Unified Communications and Collaboration)-Funktionalitäten sowie neue Applikationen zur Steuerung der Cloud-Telefonielösung.
„Bei der Entwicklung des neuen Web-Portals stand eine einfache und intuitive Bedienung sowohl für unsere Partner als auch für deren Kunden im Vordergrund. Ihnen möchten wir die beste am Markt verfügbare Cloud-Telefonanlage bieten, die gleichzeitig auf einfache Weise administrierbar ist“, so Max Kammerloher, Leiter Indirekter Vertrieb bei QSC. Erste Vertriebspartner haben seit einigen Wochen Zugriff auf die aktuelle Version des neuen Kundenportals. „Die Reaktionen sind sehr positiv und wir merken, dass wir mit diesem Angebot weit vorne positioniert sind.“

Das Web-Portal ermöglicht QSC-Vertriebspartnern die zentrale Verwaltung ihrer Kunden sowie ihrer Untervertriebspartner. Eines der Highlights ist die Administrierung von IP-Telefonen über das integrierte Web-Interface. Hierüber lassen sich etwa Tastaturbelegungen zentral steuern und zeitgleich über mehrere Standorte hinweg ausrollen.
Unified Communications von QSC für standortübergreifende Zusammenarbeit

Im Zuge der All-IP-Umstellung verabschieden sich derzeit zahlreiche Unternehmen von ihren stationären ISDN-Telefonielösungen, um auf Cloud-Telefonie umzusteigen und gleichzeitig ihre Mitarbeiter mit Lösungen für Unified Communications und Collaboration auszustatten.
QSC bietet mit dem neuen UCC-Paket eine Lösung, die Mitarbeiter mit modernen Kommunikationsinstrumenten über zahlreiche gängige Betriebsumgebungen und Endgeräte hinweg ausstattet. Dabei führt die Lösung bislang getrennte Kanäle wie Telefonie, Video und Chat zusammen. Mitarbeiter erhalten zudem weitere Funktionalitäten wie Videoconferencing sowie Desktop- und Filesharing. Anwender nutzen die Funktionen über eine einheitliche Applikation sowohl am Arbeitsplatz als auch unterwegs mit allen gängigen Endgeräten. Für iOS und Android stellt QSC neue Versionen zur Steuerung ihrer Cloud-Telefonielösung bereit.

Weitere Informationen zu den neuen Cloud-Telefonielösungen im Corporate Blog von QSC:
https://blog.qsc.de/2018/06/ucc-web-portal-cloud-telefonie-qsc/ 
 
Unternehmensprofil der QSC AG
Die QSC AG ist der Digitalisierer für den deutschen Mittelstand. Mit jahrzehntelanger Erfahrung und Kompetenz in den Bereichen Cloud, Internet of Things, Consulting, Telekommunikation und Colocation begleitet QSC ihre Kunden sicher in das digitale Zeitalter. Eine cloudbasierte Bereitstellung sämtlicher Services bietet erhöhte Schnelligkeit, Flexibilität und Verfügbarkeit. Eigene TÜV- und ISO-zertifizierte Rechenzentren in Deutschland sowie das bundesweite All-IP-Netz der QSC AG bilden dabei die Grundlage für höchste Ende-zu-Ende-Qualität und Sicherheit. Die Kunden profitieren von innovativen Produkten und Dienstleistungen aus einer Hand, die sowohl im Direktvertrieb als auch über Partner vermarktet werden.

Weitere Informationen erhalten Sie bei

QSC AG
Jan Erlinghagen
Unternehmenskommunikation
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln
T +49 221 669-8119
presse(at)qsc.de
www.qsc.de

Kontakt

VATM-Geschäftsstelle Köln
Tel.: +49 221 37677-25
E-Mail: vatm(at)vatm.de