Unternehmensnachrichten

07.02.2017

TÜV Saarland verleiht Arvato Financial Solutions TÜV-Zertifikat „Geprüfter Datenschutz"

Arvato Financial Solutions, ein führender global tätiger Finanzdienstleister, erhält für seine Lösung digital account check zur Digitalisierung der Kreditantragsstrecke das Zertifikat „TÜV-geprüfter Datenschutz“. Damit dokumentiert das Unternehmen die hohe Qualität und Sicherheit beim sorgsamen und vertrauensvollen Umgang mit sensiblen Verbraucherdaten.
Mittels eines strengen Zertifizierungsverfahrens prüft der TÜV Saarland beim digital account check die Einhaltung des gesetzlichen Datenschutzes innerhalb der digitalen Antragsstrecke bei der Kreditvergabe. Der digital account check von Arvato Financial Solutions unterstützt Kreditanbieter bei einer schnelleren und sicheren Kreditvergabe ohne Medienbruch. So gestaltet sich der Antragsprozess für den Kunden einfacher und Arvato Financial Solutions verbessert damit die Customer Convenience wirksam.

Guido Hermanowski, Mitglied der tüv.tekit Geschäftsführung, erläutert: „Bei der Anwendung des digital account check  werden Kontoinformationen und Zugangsdaten bei der Datenverarbeitung besonders im Sinne der Verbraucher geschützt. Neben einer komfortablen und schnellen Kreditvergabe bedeutet das echten Verbraucherschutz beim sicheren Umgang mit Daten und Datenschutzkonformität.“

Mit der Vergabe des TÜV-Prüfzeichens „Geprüfter Datenschutz“ kontrolliert der TÜV Saarland Datenverarbeitungsprozesse eines Unternehmens und beurteilt u. a., ob sie den gesetzlichen Anforderungen zum Datenschutz und den Grundsätzen der IT-Sicherheit zum derzeitigen Stand der Technik genügen. Die Überprüfung erfolgt anhand zentraler Fragen wie z. B.: Wie werden personenbezogene Daten von Kunden erhoben, verarbeitet und gespeichert? Wie ist das Datenschutz-Management gestaltet, welche Prozesse und welche technischen Maßnahmen wurden dafür installiert? Der TÜV Saarland zertifiziert Unternehmen bei den freiwilligen Prüfzeichen dabei nach denselben Kriterien wie bei den akkreditierten Zertifizierungsverfahren.

Kai Kalchthaler, Executive Vice President Risk Management bei Arvato Financial Solutions, resümiert: „Nach dem erfolgreichen Einsatz des digital account checks freuen wir uns sehr, dass unser Anspruch an Datenschutz und Informationssicherheit für unsere Kunden nun durch die Zertifizierung des TÜV bestätigt wird. Dank der exzellenten Arbeit unserer IT und der kontinuierlichen Weiterentwicklung der IT-Systeme und -Prozesse ist Arvato Financial Solutions in Sachen Datenschutz auch weiterhin bestens aufgestellt. Wir erfüllen damit alle Vorgaben des strengen deutschen Datenschutzrechts und bieten unseren Kunden höchste Sicherheit und Professionalität im Umgang mit Daten.“

Über Arvato Financial Solutions
Arvato Financial Solutions ist ein global tätiger Finanzdienstleister und als Tochterunternehmen von Arvato zur Bertelsmann SE & Co. KGaA zugehörig. Rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten in 22 Ländern mit starker Präsenz in Europa, Amerika und Asien flexible Komplettlösungen für ein wertorientiertes Management von Kundenbeziehungen und Zahlungsflüssen. Arvato Financial Solutions steht für professionelle Outsourcing-Dienstleistungen (Finance BPO) rund um den Zahlungsfluss in allen Phasen des Kundenlebenszyklus – vom Risikomanagement über Rechnungsstellung, Debitorenmanagement, Verkauf von Forderungen und bis zum Inkasso.

Als Financial Solutions Provider betreut das Unternehmen fast 10.000 Kunden, u. a. aus den Schwerpunktbranchen Handel/E-Commerce, Telekommunikation, Versicherungen, Kreditwirtschaft und Gesundheit und ist damit Europas Nummer 3 unter den integrierten Finanzdienstleistern.

Mehr Informationen unter http://finance.arvato.com

Baden-Baden, 7. Februar. 2017

Kontakt

VATM-Geschäftsstelle Köln
Tel.: +49 221 37677-25
E-Mail: vatm(at)vatm.de