Unternehmensnachrichten

18.11.2015

ecotel communication ag führt Qualitätssicherungsmaßnahmen im Bereich Informationssicherheit fort: Verlängerung der ISO/IEC 27001 Zertifizierung um drei Jahre

Düsseldorf, 18. November 2015
Die erneute ISO/IEC 27001 Auszeichnung bestätigt, dass ecotel erfolgreich ein umfassendes Informations-Sicherheits-Management-System (ISMS) für die Geltungsbereiche Rechenzentrumsleistungen und Virtual Private Network (VPN) betreibt und für dessen kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung sorgt. Das System umfasst konkrete Richtlinien, Abläufe und Prozesse sowie weiterführende Dokumentationen in den jeweiligen Bereichen.

Mit der Erneuerung der im Jahre 2012 erstmals erfolgten ISO 27001 Zertifizierung setzt ecotel neben dem umfangreichen Feld der IT-Sicherheit auch deutliche Zeichen im Bereich des Datenschutzes. Die sicherheitsrelevanten Abläufe und Maßnahmen werden auch außerhalb der Geltungsbereiche Rechenzentrumsleistungen und VPN Services mit entsprechenden Unterstützungsprozessen (Dokumentenlenkung, Personalprozesse) zunehmend in die gesamten Unternehmensbereiche integriert. Damit profitieren auch nicht-zertifizierte Bereiche von den umgesetzten Maßnahmen und ein überdurchschnittlicher Schutz von sensiblen Informationen besteht.

Wilfried Kallenberg, CTO/CIO der ecotel communication ag, erklärt: „Die ständig steigenden Anforderungen von Kunden und Aufsichtsbehörden zum Thema Datenschutz sind für uns ein Treiber zur Weiterentwicklung der technischen und organisatorischen Maßnahmen für die einwandfreie Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Die Bereiche Informationssicherheit und Datenschutz sind in diesem Zusammenhang eng miteinander verschmolzen und profitieren voneinander. Damit sichern wir neben der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Kundeninformationen auch den wichtigen Schutz der personenbezogenen Daten. Unsere Rechenzentren in Frankfurt/Main und Düsseldorf stehen für den gesicherten Verbleib der Daten in Deutschland mit dem Gütesiegel »Made in Germany«.“


Über die ecotel communication ag:
Die ecotel Gruppe (nachfolgend »ecotel« genannt) ist ein seit 1998 bundesweit tätiges Telekommunikationsunternehmen, das sich auf die Informations- und Telekommunikationsanforderungen (ITK) von Kunden spezialisiert hat. Mutterunternehmen ist die ecotel communication ag. Die Aktien werden an der Frankfurter Wertpapierbörse im Prime Standard gehandelt. ecotel vermarktet Produkte und Dienstleistungen in folgenden Geschäftsbereichen: »Geschäftskundenlösungen (B2B)«, »Wiederverkäuferlösungen«, »Privatkundenlösungen (B2C)« und »new media solutions«.

Der Kernbereich von ecotel wird durch das Segment »Geschäftskundenlösungen(B2B)« repräsentiert. Hier bietet ecotel bundesweit ca. 18.000 kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie einzelnen Großkunden ein integriertes Produktportfolio aus Sprach- und Datendiensten (ITK-Lösungen) aus einer Hand an.

Im Geschäftsbereich »Wiederverkäuferlösungen« fasst ecotel die Angebote für andere Telekommunikationsunternehmen zusammen. Zudem ist ecotel im netzübergreifenden Handel mit Telefonminuten (Wholesale) für nationale und internationale Carrier tätig und unterhält hierfür Netzzusammenschaltungen mit mehr als 100 internationalen Carriern.

Zu den »Privatkundenlösungen (B2C)« zählt ecotel die Angebote der easybell-Gruppe. Die Berliner Tochtergesellschaft vermarktet hochwertige und zugleich preiswerte Internet- und Telefonanschlüsse. Hierzu schaltet easybell bundesweit ratenadaptive ADSL2+ und VDSL-Anschlüsse. Zusätzlich bietet easybell als einer der Marktführer klassisches Call-by-Call und Internet-by-Call an. Mit den »new media solutions« bietet die nacamar GmbH auf Grundlage ihres - im ecotel-Rechenzentrum gehosteten - eigenen Content Delivery Networks (CDN) Streaming-Dienste für Medienunternehmen an. Des Weiteren werden kundenspezifische Lösungen im Bereich von Content Management Systemen, Online-Repräsentanzen sowie technische Entwicklungen (Apps) zur Anbindung von Endgeräten (Smartphones, Tablets und Smart TVs) vermarktet.

Die Unternehmensgruppe hat ihren Hauptsitz in Düsseldorf und beschäftigt mit ihren Tochtergesellschaften und Beteiligungen aktuell ca. 240 Mitarbeiter.

Pressekontakt ecotel communication ag:
ITK-Fachmedien
Bernadette Loosen-Flanz (PR)
Tel.: 0211-55 007-316
Fax: 0211-55 007 5 316
E-Mail: presse@ecotel.de

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.ecotel.de.

Kontakt

VATM-Geschäftsstelle Köln
Tel.: +49 221 37677-25
E-Mail: vatm(at)vatm.de