Unternehmensnachrichten

07.06.2013

ANGA COM 2013 schließt mit neuem Besucherrekord

  • Erstmals 17.000 Fachbesucher und 1.700 Kongressteilnehmer
  • Besucherzuwachs von 6 % gegenüber dem Vorjahr
  • 450 Aussteller aus 36 Ländern
  • Neuer Messename und Topthema "Connected Media Home" erfolgreich
  • Termin 2014: 20. bis 22. Mai in Köln

Köln, 7. Juni 2013 - Die ANGA COM ist gestern mit einer Erfolgsbilanz von 450 Ausstellern und erstmals mehr als 17.000 Teilnehmern zu Ende gegangen. Davon kamen erneut 50 % aus dem Ausland. 1.700 der Teilnehmer hatten sich zudem für das messebegleitende Kongressprogramm registriert. Damit hat die Fachmesse für Breitband, Kabel & Satellit die Teilnehmerzahlen des Vorjahres für die Ausstellung und den Kongress jeweils um 6 % gesteigert.

„In diesem Jahr ist die ‚ANGA Cable‘ zur ‚ANGA COM‘ geworden. Breitband und Medien – unsere beiden thematischen Säulen – verdeutlicht der neue Name noch stärker. Gut zu erkennen war dies auch in der Messehalle. Neben der klassischen Kabel- und Satellitentechnologie sind Glasfaserausbau, IPTV, Video on Demand, Softwarelösungen und Consumer Electronics inzwischen fester Bestandteil der Produktpalette unserer Aussteller. Besonders freuen wir uns über den Erfolg des Thementags Connected Home, den wir in Kooperation mit dem BITKOM-Verband veranstaltet haben“, betonte Thomas Braun, Präsident des gastgebenden Verbandes Deutscher Kabelnetzbetreiber (ANGA).

Auch Herbert Strobel, Vorsitzender des Fachverbandes Satellit & Kabel im ZVEI (Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.) ist mit dem Messeverlauf höchst zufrieden: „Die diesjährige Bilanz ist erneut beeindruckend, dazu hat auch die konsequente thematische Weiterentwicklung zur ANGA COM beigetragen. Als der Marktplatz für Netzbetreiber, Ausrüster und Programmveranstalter bleibt die ANGA COM für unsere Hersteller und Systemlieferanten das Branchen-Highlight des Jahres.“

Dr. Peter Charissé, Geschäftsführer der ANGA COM: „Unsere neuen Ideen für 2013, insbesondere die Weiterentwicklung des Veranstaltungsnamens und das neue Schwerpunktthema ‚Connected Media Home‘, haben gezündet. Was unsere 450 Aussteller dazu auf die Beine gestellt haben, war erstklassig. Unsere Besucherstruktur wird von Jahr zu Jahr vielfältiger und hochwertiger.“
Die ANGA COM 2014 wird vom 20. bis 22. Mai 2014 erneut in Köln stattfinden.

Die ANGA COM wird vom Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber (ANGA) ausgerichtet und seit vielen Jahren vom ZVEI-Fachverband Satellit & Kabel unterstützt. Kooperationspartner sind in diesem Jahr BITKOM e.V., Cable Europe, Deutsche TV-Plattform e.V., DVB, NCTA Cable Show, SCTE, SPONSORs Sports Media Summit, VATM e.V. und VPRT e.V. Sponsoringpartner der Veranstaltung sind Alcatel-Lucent, ASTRA Deutschland, AVM, Discovery Networks Deutschland, NAGRA, QVC und Unitymedia KabelBW.

Veranstalter:
ANGA Services GmbH
Telefon: +49 (0) 221 / 99 80 81 0
E-Mail: info(at)angacom.de 
Internet: www.angacom.de

Kontakt

VATM-Geschäftsstelle Köln
Tel.: +49 221 37677-25
E-Mail: vatm(at)vatm.de