Termine

Datum:07.12.2016
Uhrzeit:17:30 - 22:00
Veranstaltung:TEC „Virtual Reality – Können die Telkos hier mitmischen?“

Kaum ein Markt entwickelt sich so stark wie der für virtuelle Welten und besitzt weltweit eine so hohe mediale Aufmerksamkeit. Im Mittelpunkt stehen dabei zwei Anwendungen: a) Virtual Reality (VR), was das Eintauchen in digitale Welten ermöglicht und b) Augmented Reality (AR), bei dem digitale Informationen in die Realität des Betrachters eingeblendet werden.

Auch wenn viele Anwendungen noch in der Erprobungsphase sind, weckt dieser Markt bereits jetzt das Interesse der TK-Industrie. Immerhin wird für diese beiden Anwendungsfelder bereits bis 2025 ein Marktvolumen von 80 Mrd. US-Dollar prognostiziert. Für die von Wachstumssorgen gebeutelte Branche sind das möglicherweise volumenstarke Wachstumsmöglichkeiten, die es zu erkennen und einzuschätzen gilt.

Mit Ihnen gemeinsam möchten wir die Chancen von virtuellen Anwendungen aus Sicht der TK-Anbieter diskutieren:

  • Welche zukünftigen Anwendungen zeigen sich bei Virtual- und Augmented Reality?
  • Welche Anforderungen lassen sich aus diesen Anwendungen für die Infrastruktur ableiten?
  • Welche Chancen existieren aus Sicht der TK-Industrie diesen Themenkomplex als Wachstumschance aufzugreifen?
  • Welche Partner wären für Telkos in diesem Fall notwendig?

Weitere Informationen zur Veransatltung und Anemdlung finden Sie HIER.

VATM-Mitglieder profitieren von einer um 20 % vergünstigten Teilnahmegebühr - den Anmeldecode vorab bitte via Mail anfragen.

Ort:Grandhotel Hessischer Hof in Frankfurt am Main
Veranstalter:Telecommunications Executive Circle
Datum:08.12.2016
Veranstaltung:AK Recht und Regulierung

Teilnahme NUR für Mitglieder!

Ort:
Veranstalter:VATM e. V.
Datum:09.12.2016
Uhrzeit:09:00 - 13:00
Veranstaltung:SBS FORUM zu IT-Standardisierung für KMUs

Unter der Fragestellung "Wie KMUs strategischen Nutzen aus Standardisierungsprozessen ziehen können: Die Vorteile von Investitionen in Standardisierung und die Chancen für neue Geschäftsmodelle" werden in zwei Diskussionsrunden die Themen der IoT Standards und der Standard Essential Patents ("SEP") behandelt.

Das "SBS FORUMS zu IT-Standardisierung für KMUs" ist eine europäische
Austausch- und Diskussionsplattform über aktuelle Entwicklungen von Standards von Informations- und Kommunikationstechnik, die wichtig für KMUs sind. Der Schwerpunkt des Forums liegt insbesondere auf der Digitalisierung von kleinen und mittelständischen Unternehmen und richtet sich sowohl an IT-Anbieter als auch an IT-Anwender. Die Zielgruppen des Forums sind europaweit agierende KMUs (aus EFTA Mitgliedsstaaten) sowie Verbände, die die Interessen von KMUs vertreten.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Sie wird angeboten von der European DIGITAL SME Alliance, der europäischen IT-Mittelstandsallianz, in welcher der BITMi Mitglied ist.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie HIER im BITMi Veranstaltungskalender

Ort:IHK Köln, Unter Sachsenhausen 10-26, 50667 Köln, Deutschland
Veranstalter:Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi)
Datum:16.02.2017
Uhrzeit:13:00 - 20:00
Veranstaltung:Roundtable Smart, Predictive und Preventive Maintenance

Ein „No-Brainer“ – oder muss die Technologie- und Kostenlogik noch überzeugen? Executive Roundtable zur Zukunft von Wartung und Reparatur.

Weitere Informationen zum Programmablauf und Anmeldung finden Sie HIER.

 

 

Ort:Fraunhofer EMFT, Hansastr. 27 d, 80686 München
Veranstalter:deutsche ict + medienakademie
Datum:20.02.2017 - 23.02.2017
Veranstaltung:CCW - Call Center World 2017

Auch der VATM ist mit einem eigenen Stand auf der Call Center World vertreten.

Weitere Informationen folgen!

Ort:Estrel Congress Center in Berlin
Veranstalter:Call Center World
Datum:20.03.2017 - 24.03.2017
Veranstaltung:CeBIT 2017

Das Branchentreffen der digitalen Wirtschaft, bei dem Unternehmen ihre Produkte und Lösungen vorstellen.

Weitere Informationen finden Sie HIER.

Ort:Messegelände Hannover, 30521 Hannover
Veranstalter:CeBIT
Datum:29.03.2017 - 30.03.2017
Veranstaltung:11. ITG-Fachkonferenz: Breitbandversorgung in Deutschland 2017

Die 11. Fachkonferenz „Breitbandversorgung in Deutschland“ soll einen Überblick über die neuesten Entwicklungen und die Situation in Deutschland im internationalen Vergleich geben. Auch dieses Mal verschränken wir technische, betriebswirtschaftliche und juristische Aspekte so miteinander, dass alle Beteiligten voneinander lernen und profitieren können.

Ziel der Fachkonferenz ist es, ein Forum sowohl für politisch-regulatorische als auch technische und wirtschaftliche Fragen zur Breitbandversorgung in Deutschland anzubieten. Die Konferenz bietet Entscheidungsträgern, Netz- und Produktplanern bei den Kommunen, Versorgern, Netzbetreibern und Herstellern eine Informationsplattform zum interdisziplinären Gedankenaustausch.

Weitere Informationen zum Programmablauf und Anmeldung bitte dem Flyer entnehmen oder auf der Internetseite des VDE.

Ort:Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut, Salzufer 6 (Eingang Otto-Dibelius-Straße), 10587 Berlin
Veranstalter:ITG Informationstechnische Gesellschaft im VDE
Datum:30.05.2017 - 01.06.2017
Veranstaltung:ANGA COM

Fachmesse und Kongress für Breitband, Kabel & Satellit. Rund 450 Aussteller aus über 30 Ländern präsentieren auf der Anga Com Messe Köln auf rund 22.000 m² Ausstellungsfläche ihre Produkte und Dienstleistungen wie Breitbandkabel, Satellitenempfang, Glasfasernetze, IP-Übertragung einschl. IPTV, Conditional Access-Systeme, Server- und Routertechnologie, Consumer Electronics, Content, Software und IT. Der messebegleitende Fachkongress der Anga Com Köln besteht aus einem Strategie- und einem Technikteil mit unterschiedlichen Kernthemen.

2017 auch findet die Messe auch wieder mit Beteiligung des VATM statt. Weitere Infos folgen in Kürze.

Ort:KölnMesse
Veranstalter:ANGA e. V.

Verwandte Links

Ältere Termine