Pressemitteilungen

15.04.1999

VATM-Mitglieder wählen Dr. Joachim Dreyer zum neuen Präsidenten - Harald Stöber wird Vizepräsident

Die Mitgliederversammlung des Verbandes der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM) wählte auf ihrer turnusmäßigen Sitzung am 15. April 1999 ein neues Präsidium, das um einen Sitz auf nunmehr sieben Mitglieder erweitert wurde. Neu gewählt bzw. als Präsidiums-Mitglieder bestätigt wurden neben Dr. Joachim Dreyer, debitel AG, als Präsident und Harald Stöber, Mannesmann Arcor AG & Co als Vizepräsident

Horst Enzelmüller, Vorsitzender der Geschäftsführung COLT Telecom GmbH,

Bernd J. Kögler, Geschäftsführer isis Multimedia Net GmbH,

Dr. Horst Lennertz, Geschäftsführer E-Plus Mobilfunk GmbH,

Dirk Reupke, Vorsitzender der Geschäftsführung Talkline GmbH,

Bernd Schiphorst, Vorstand Bertelsmann Multimedia

Seit der letzten Mitgliederversammlung wurden neun Unternehmen neu in den Verband aufgenommen, unter ihnen mehrere City- und Regional-Carrier oder Mobilfunknetzbetreibr E-Plus und Bertelsmann New Media (AOL) als größter Konkurrent der DTAG im Bereich Internet-Service. Der VATM vereinigt unter seinem Dach 46 Telekommunikationsunternehmen und damit die vollständige Bandbreite der im deutschen Telekommunikationsmarkt vertretenen Anbieter-Gruppen. Die Zusammensetzung des nun siebenköpfigen Präsidiums spiegelt diese heterogene Struktur des Verbandes wider und gewährleistet so die gleichberechtigte Wahrnehmung aller im VATM vertretenen Interessen.

Kontakt

Corinna Keim
Leiterin Kommunikation und Presse
Tel.: +49 221 376 77-23
E-Mail: ck(at)vatm.de