Pressemitteilungen

13.04.2000

Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM)

TK 2000: Neue Fachmesse bietet Plattform für Kontakt und Kommunikation

Die erste internationale Fachhandelsmesse für Telekommunikation "TK 2000", die vom 27.-30. April 2000 in Frankfurt stattfindet, hat nach Auffassung des Verbandes der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten e.V. (VATM) eine gute Chance, neben den großen Messeveranstaltungen wie Telecom Genf, IFA, Systems und CeBIT, einen dauerhaften Platz einzunehmen.
Die Telekommunikation entwickelt sich mit zunehmender Geschwindigkeit zum wichtigsten Konjunkturmotor und Hoffnungsträger für den Arbeitsmarkt. Inzwischen repräsentiert die Branche ein Marktvolumen von deutlich über 100 Milliarden Mark und wird die Automobilbranche überflügeln. Ein Wirtschaftszweig mit einer solchen Kraft braucht ein eigenständiges branchenspezifisches Forum. Konzeptionell unterscheidet sich die TK 2000 dabei deutlich von den herkömmlichen Mega-Messe-Events.
"Die Spezialisierung auf die Bedürfnisse des Telekommunikations-Fachhandels und gewerblicher Anwender sowie die transparente Größe der Veranstaltung machen die TK 2000 zu einem sachlich und fachlich konzentrierten Branchenforum. Fachhändler bzw. Fachbesucher haben Gelegenheit zu intensiver Kontaktpflege, Kommunikation und last not least zur Anknüpfung neuer Geschäftsbeziehungen - und das ohne übermäßigen Zeitaufwand," erklärt Eva-Maria Schreiter, Pressesprecherin des VATM. "Überfüllte Hallen, fehlende Ansprechpartner und lange Schlangen an den Ständen sollten damit der Vergangenheit angehören. Auf einer sachorientierten Arbeitsebene geht es in erster Linie um Information, nicht um den öffentlichkeitswirksamen Event der Veranstaltung. So ermöglicht der budgetorientierte Auftritt der Aussteller auch kleineren Unternehmen die Teilnahme an dieser Fachmesse."
Vor dem Hintergrund der sehr guten Arbeit der Organisatoren und dem internationalen Messestandort Frankfurt hat die TK 2000 hervorragende Chancen, sich im Konzert internationaler Messeveranstaltungen dauerhaft zu etablieren.

Kontakt

Corinna Keim
Leiterin Kommunikation und Presse
Tel.: +49 221 376 77-23
E-Mail: ck(at)vatm.de