Pressemitteilungen

27.03.2003

Peter Wagner neuer Präsident des VATM

Branchenverband verlegt Sitz nach Berlin

Die Mitgliederversammlung des Verbandes der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM) wählte gestern ein neues Präsidium. Peter Wagner, Chef der debitel AG, ist neuer Präsident des VATM. Er wurde von den Mitgliedern einstimmig ins Präsidium gewählt. Vizepräsident des VATM ist weiterhin Harald Stöber, Arcor, der ebenfalls ohne Gegenstimme gewählt wurde.

Als weitere Mitglieder des Präsidiums wurden gewählt:
Tomas Eilers, EWE TEL,
Wolfgang Essig, BT Ignite,
Stanislas Laurent, AOL Deutschland,
Dr. Horst Lennertz, E-Plus,
Renatus Zilles, Talkline ID.

Wie geplant hat die Mitgliederversammlung eine neue Struktur und Spartenorganisation verabschiedet, so dass bei den Präsidiumsmitgliedern in Zukunft eine noch größere Verantwortung liegen wird. Ziel ist, die Schlagkraft des Verbandes weiter zu erhöhen.

Die Zuständigkeitsbereiche innerhalb des Präsidiums stellen sich wie folgt dar:

Sparte Deutschlandweit operierende Festnetzanbieter
Segment Backbone/Access Provider (Harald Stöber)
Segment Verbindungsnetzbetreiber (Wolfgang Essig)
Sparte Regional operierende Festnetzanbieter (Tomas Eilers)
Sparte Mobilfunkanbieter
Segment Mobilfunknetzbetreiber (Dr. Horst Lennertz)
Segment Service Provider (Peter Wagner)
Sparte Dienste- und Contentanbieter
Segment Internet-Service-Provider (Stanislas Laurent)
Segment Mehrwert-/Anrufdiensteanbieter (Renatus Zilles)

Kontakt

Corinna Keim
Leiterin Kommunikation und Presse
Tel.: +49 221 376 77-23
E-Mail: ck(at)vatm.de