Neu im VATM

Etling-Ernst Rechtsanwälte PartG mbB


Dr. Alexander Ernst
Rechtsanwalt/Partner

„Etling-Ernst Rechtsanwälte ist eine auf die Beratung von Telekommunikations- und IT-Unternehmen sowie ITK-Großkunden spezialisierte Sozietät."

 

 

Yoummday GmbH


Dr. Klaus Harisch
Geschäftsführer 

„Wie Uber für das Transportgewerbe bedeutet Yoummday einen konzeptionellen Quantensprung für die weltweite Contact Center-Branche. Wir nutzen die technologischen Möglichkeiten unserer Zeit, um alte Strukturen aufzubrechen. Davon profitieren Yoummday-Talente und unsere Kunden.“

[mehr]

Unternehmensnachrichten

15.08.2017

Automotive Edge Computing Consortium: Ericsson gründet gemeinsam mit weiteren Technologie- und Industrieunternehmen Konsortium für Automotive Big Data

10.08.2017

Glasfasernetz für Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Glonn: Bürgermeister unterschreiben Kooperationsverträge

10.08.2017

Glasfaserausbau im Gewerbegebiet in Ober-Mörlen: Deutsche Glasfaser informiert Unternehmen

Partner & Sponsoring

Wir vermarkten Ihr Geschäftsmodell – Sie unterstützen uns mit Ihren Ideen für die gemeinsame Success-Story im Wettbewerb!

VATM-Imagetrailer

E-Plus-Video zum CeBIT-Abend

EU-Kommission gibt endlich grünes Licht für Vectoring-Vorleistungen

Peter-Paul Poch, DNS:NET-Beiratsmitglied und Regulierungsexperte. Foto: DNS:NET

Brüssel erwartet entsprechende Qualität auch für den zukünftigen FTTB/H-Ausbau

Köln/Brüssel, 14. August 2017. Gute Nachricht aus Brüssel: Die EU-Kommission hat ein von VATM-Mitglied DNS:NET ausgestaltetes Vorleistungsprodukt beim Einsatz von Vectoring genehmigt. Zusammen mit NetCologne und der Deutschen Telekom sind nun diese drei Anbieter die ersten in Deutschland, die dank der Brüsseler Genehmigung berechtigt sind, den Kunden in geförderten Gebieten Leistungen auf Basis der Vectoring-Technologie anzubieten. Gleichzeitig haben andere TK-Wettbewerber so die Möglichkeit, unter Nutzung dieses Vorleistungsproduktes selbst ihren eigenen Kunden höherbitratige Internetanschlüsse zu offerieren.

Die komplette Pressemitteilung lesen Sie HIER.

Das VATM-Jahrbuch 2017: Klare Positionen zu Deutschlands Weg in die Gigabit-Gesellschaft

Breitbandpolitik – Kritik und Potenziale

Mit Gastbeiträgen der Generalsekretäre der Parteien, Analysen zu Digitalisierungspotenzialen aus dem Gesundheitswesen, der Landwirtschaft und der Automobilindustrie, Bewertungen aus der Wissenschaft und fundierten Statements der Telekommunikationsbranche

Köln, 19.04.2017. Nur weniges beschäftigt branchenübergreifend Wirtschaft, Gesellschaft und Politik – in Deutschland und Europa – so sehr, wie die Frage nach den richtigen Weichenstellungen für eine leistungsfähige Gigabit-Gesellschaft. Das neue VATM-Jahrbuch 2017 beleuchtet Ziele und Erwartungen, die politische Entscheidungsträger, Wissenschaftler, Vertreter zahlreicher Wirtschaftszweige und die TK-Branche für wettbewerbsfähige Gigabit-Strukturen bis 2025 definieren.

Der Präsident der Bundesnetzagentur, Jochen Homann, bringt in seinem detaillierten Gastbeitrag im VATM-Jahrbuch die Sorge fast aller Beteiligten auf den Punkt: „Würden die Investitionen so lange in die Zukunft verschoben, bis die Nachfrage und Zahlungsbereitschaft in ausreichendem Umfang vorhanden sind, würde bis zur Bereitstellung der Anschlüsse das Kostbarste aufs Spiel gesetzt, was es im Zeitalter der Digitalisierung gibt, nämlich Zeit.“

Zur Pressemitteilung

Zum VATM-Jahrbuch 2017

Aus den Medien

Termine

06.09.2017

Experten Roundtable: E-Mobility: Auf dem Weg zu einer flächendeckenden Elektroladeinfrastruktur

06.09.2017

Symposium Breitbandpolitik: Der Weg in die Gigabit-Gesellschaft

13.09.2017

3. Breitbandgipfel Sachsen

Wir suchen Unterstützung

  
        Informationen zu
  unseren Stellenangeboten

                 HIER!

VATM-Position

           
          "Gigabit-Strategie"


            Kernthesen zur
    Gigabit-Strategie „fiber first“

   Positionspapier HIER lesen!

WBCI-Schnittstelle

Die WBCI-Schnittstelle bietet einen reibungslosen Anbieterwechsel. Weitere Informationen finden Sie in dieser Broschüre . [mehr]