VATM-Erstberatung

VATM-Erstberatung für Kommunen: individuell, fundiert und unabhängig!

Die künftigen Nervenstränge unserer wirtschaftlichen und sozialen Infrastruktur sind hochleistungsfähige Glasfasernetze. Diese Hochgeschwindigkeits-Infrastruktur ist ein zentraler Standortfaktor für Städte und Gemeinde und bietet gleichzeitig neue, attraktive und zukunftsträchtige Geschäftsfelder.

Der VATM möchte die Zusammenarbeit zwischen allen am Ausbau des Hochgeschwindigkeitsnetzes Beteiligten weiter intensivieren. Kommunen, die diesen Schritt gehen wollen, brauchen vor allen Dingen Klarheit über die Chancen möglicher Geschäftsmodelle, über Kosten und Förderangebot, rechtliche Rahmenbedingungen und schließlich den praktischen Ausbau mit Glasfaser.

Gemeinsam mit renommierten, erfahrenen und kompetenten Partnern aus Consulting und Technologie, aus Anwaltskanzleien und Wissenschaft, wie der TÜV Rheinland und das Fraunhofer Institut, hat der VATM erstmals ein detailliertes Beratungskonzept für Städte und Gemeinden auf dem Weg zum Hochgeschwindigkeitsnetz erarbeitet – neutral und unabhängig!
Informieren Sie sich über dieses Erstberatungsangebot sowie über die relevanten rechtlichen Fragestellungen rund um den Glasfaserausbau in unseren Flyern, die wir Ihnen zum Downloaden bereitgestellt haben.
Lassen Sie uns gerne im direkten Gespräch Ihre Fragen sowie weitere Details einer solchen Beratung für Ihre Region klären.

Ihr
Jürgen Grützner
VATM-Geschäftsführer

Anlagen:

Kontakt

Jürgen Grützner
Tel.: +49 221 37677-25