Unternehmensnachrichten

15.06.2018

ANGA COM 2018 erzielt Rekordzuwachs um 12 Prozent

11.06.2018

Breitbandnetze: Deutsche Glasfaser kippt Tempo 100 im ländlichen Raum – Basistarif startet bei 200 Megabit/Sekunde

06.06.2018

easybell verliert Klage gegen die Deutsche Telekom
„Kunde nicht angetroffen“: Telekom-Techniker erhalten Freibrief zur Falschaussage

Mitglieder

Steuerrückzahlung in nur zwei Wochen statt vier Monaten: Bürger und Unternehmen in Estland profitieren enorm von digitaler Verwaltung – VATM-Delegation in Tallinn

Erfolgreiche Esten: Eine VATM-Delegation erfährt in und erlebt in Tallinn, warum die Digitalisierung dort so gut gelingt – hier im e-Estonia Showroom.

Tallinn/Köln, 21. Juni 2018. „Die Bilanz ist absolut positiv und Estland auf dem richtigen Weg", erklärt Gert Auväärt von der 150 Angestellten starken Sonderbehörde für Digitalisierung, der Information Systems Authority der Republik Estland, einer Delegation des VATM in Tallinn.

Neben Cybersecurity ist diese Behörde auch für die IT-Systeme in Estland zuständig, vor allem aber für das eID-Programm. Digitale Ausweise für alle 1,34 Millionen estländischen Bürger, eingeführt ab 2002, geben allen Bürgern von Geburt an eine digitale Identität. Mit diesen Ausweisen können sich die Esten aber nicht nur online identifizieren, im Internet wählen und die Steuererklärung einfach abgeben.

Die komplette Pressemitteilung HIER lesen.

„Jetzt brauchen wir Tempo beim Gigabit-Ausbau“

Breitbandtag von ANGA COM, Breitbandbüro des Bundes und VATM stößt auf große Resonanz – Steigerung um 24 Prozent im Vergleich zum dritten Kongresstag 2017

Köln, 20. Juni 2018. „Jetzt brauchen wir Tempo beim Gigabit-Ausbau“, das ist das zentrale Fazit des ersten gemeinsamen Kongresstages von VATM, ANGA COM und dem Breitbandbüro des Bundes auf der ANGA COM 2018. Das neue Konzept eines deutlich erweiterten und inhaltlich pointierten Kongressprogramms rund um die zentralen Fragen des künftigen Gigabit-Ausbaus mit hochkarätiger besetzten Gesprächsrunden war ein großer Erfolg.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie HIER.

Finale Entscheidung zum neuen europäischen TK-Rechtsrahmen steht Nationale Regulierer erhalten weitreichenden Handlungsspielraum

Brüssel/Köln, 06.06.2018. „Es liegt nun in der Hand der Mitgliedsländer und der nationalen Regulierer, die richtigen Schritte einzuleiten, um den Glasfaserausbau voranzutreiben. Die EU hat Spielraum für Regulierungserleichterungen geschaffen, wenn dabei der Wettbewerb für Wirtschaft und Bürger konsequent aufrechterhalten bleibt“, kommentiert VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner die heute Nacht erfolgreich zwischen EU-Parlament, EU-Ministerrat und EU-Kommission (Trilog) abgeschlossenen Verhandlungen zum neuen europäischen Telekommunikations-Rechtsrahmen (TK-Kodex). Damit haben sich die drei Gremien auf gemeinsame Formulierungen verständigt, die nun formal noch vom EU-Parlament abgesegnet werden müssen. Im Mittelpunkt stand bis zuletzt das Ringen um den Zugang zu den neuen Glasfaser-Infrastrukturen.

Die komplette Pressemitteilung hier lesen.

20 Jahre Liberalisierung, 20 Jahre Wettbewerb, 20 Jahre VATM - ein Jubiläum mit Perspektiven

VATM-Jahrbuch 2018 zum Jubiläum: 20 Jahre Liberalisierung – 20 Jahre Wettbewerb – 20 VATM

Die Grundsteine für die digitale Revolution und die Entwicklung hin zur Gigabit-Gesellschaft des 21. Jahrhunderts wurden vor zwei Jahrzehnten gelegt. Seither ist die große wirtschaftliche Dynamik der TK-Branche ungebrochen. Spannende, bewegende Zeiten – damals wie heute.

Köln, 22.03.2018. Das VATM-Jahrbuch 2018 zum Verbands- und Festnetz-Branchenjubiläum blickt zurück auf die Gründungsjahre der TK-Branche und schlägt gleichzeitig den Bogen zu den heutigen Herausforderungen, die Unternehmer, die neue Bundesregierung, Politiker auf Bundes-, Landes- und EU-Ebene sowie Regulierer in den kommenden Monaten annehmen und meistern müssen – im Interesse des Zukunftsstandortes Deutschland.

Die komplette Pressemitteilung HIER lesen.

Das Jahrbuch finden Sie HIER.

Aus den Medien

Termine

27.06.2018

Digital Car 2025: Wie intelligent, sicher und geschäftstüchtig ist das Auto der Zukunft?

12.09.2018

6. SBR-Länderworkshop: Breitbandstrategien Deutschland und Österreich im Vergleich

27.09.2018

Mobile Media Forum 2018

Datenschutz

Ende Mai wird es ernst. Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sieht für die Telekommunikationsanbieter umfangreiche Informationspflichten und sehr hohe Bußgelder im Falle von Verfehlungen vor.

Der VATM stellt für seine Mitgliedsunternehmen, aber auch Nichtmitgliedsunternehmen mehrere „Datenschutzinformationen“ nach Art. 12 ff DSGVO zur Verfügung.

HIER

WBCI-Schnittstelle

Die WBCI-Schnittstelle bietet einen reibungslosen Anbieterwechsel. Weitere Informationen finden Sie in dieser Broschüre . [mehr]

  Unser Digitaler Marktplatz
           für IKT-Dienste

Wir suchen Unterstützung

  
        Informationen zu
  unseren Stellenangeboten

                 HIER!