Der VATM informiert
Topthemen der TK-Branche im Fokus: Von Vectoring bis EU-Politik

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

wie sieht eine faire Nutzung der Vectoring-Technologie zum Vorteil aller Unternehmen aus, die in Breitband investieren? Warum werden die Unternehmen weiterhin mit TAL-Preisen belastet, die den Breitbandausbau bremsen statt zu beschleunigen? Warum glaubt Brüssel, dass nur Incumbents den Infrastrukturausbau vorantreiben können - auf dem Rücken der Wettbewerber? Politik bleibt eine entscheidende Größe beim europäischen und nationalen Breitbandausbau. Kapital ist vorhanden, aber die Investoren ringen um Planungssicherheit.

Der VATM stellt in diesem Newsletter zu den wichtigen Themen Lösungsansätze für mehr Wettbewerb und mehr Breitband dar. Einen kritischen Blick wirft das über Europa hinaus anerkannte Institut WIK-Consult in einer Studie im Auftrag des VATM auf die Wettbewerbs- und Regulierungsbedingungen in Deutschland.

Um die Marktentwicklung in den absoluten Zukunftsbereichen zu stärken, engagiert sich der VATM als Kooperationspartner bei der Messe ANGA COM, einer der größten internationalen Kongressmessen für Breitband, Kabel & Satellit, aber auch bei der M2M Alliance. Sie ist eine der größten deutschen und einer der wichtigsten europäischen Vereinigungen im Boommarkt Machine-to-Machine-Communication. Erfahren Sie mehr zu diesem und weiteren wichtigen Themen aus TK-Politik und - Markt in diesem Newsletter – wie etwa zur neuen Branchenposition zur Umsetzung der Phase 2 bei der kostenlose Warteschleife.

Sollte Sie ein Thema besonders interessieren, stehen wir auch gerne für ein Gespräch zur Verfügung. Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre!

Ihr

Peer Knauer

Präsident des VATM e. V.


Bei seinen Thesen
zur TK-Politik im Bundestagswahljahr hat der VATM vor allem ein Fortschreiten des Breitbandausbaus im Blick.
Bundestagswahl: VATM-Thesen zur TK-Politik 2013

Im Vorfeld der Bundestagswahlen im Herbst diesen Jahres hat sich der VATM mit „Thesen zur Telekommunikationspolitik 2013“ positioniert. Gemeinsames Ziel ist es nach wie vor, den flächendeckenden Ausbau moderner...





Im IT-Gipfel-Prozess
vertritt nun VATM-Präsident Peer Knauer als Nachfolger von Gerd Eickers den Verband in der AG 2.
Verbandspräsident Knauer neu in AG 2 des IT-Gipfels

Peer Knauer vertritt seit kurzem die Telekommunikationsbranche in der Arbeitsgruppe 2 des IT-Gipfels. Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundeswirtschaftsministerium, Anne Ruth Herkes, hieß als Vorsitzende der AG den neuen...





Fachkräfte gesucht:
(v. l.) Stephanie Krause (VATM), Hans Auracher (ZVEH) und Jochen Reinecke (DIHK) erläuterten die Bedeutung für den Glasfaserausbau.
Auftaktveranstaltung gegen Fachkräftemangel beim Glasfaserausbau

Das Thema Fachkräftesicherung ist im Moment ein häufig diskutiertes Thema auf allen politischen Ebenen. Der VATM hat maßgeblich dazu beigetragen, die Bedeutung dessen für den Glasfasernetzausbau auch der Politik aufzuzeigen. Er...





Richtungswechsel
in Brüssel: Aus Sicht des Verbandes droht die Abkehr von einem wettbewerbs- fördernden EU-TK-Modell.
EU-Paradigmenwechsel schadet Wettbewerb

Die von der EU-Kommission geführte Diskussion zur Steigerung von Breitbandinvestitionen gerät immer mehr zum Vabanquespiel für die Wettbewerber im Markt. Mit der sich derzeit in der Abstimmung befindlichen EU-Empfehlung zur...





Eine neue Studie
zeigt, warum die Förderung des Wettbewerbs für den Breitbandausbau unverzichtbar ist.
VATM veröffentlicht WIK-Studie „Zukunft des Wettbewerbs in der Telekommunikation“

Immer mal wieder wird vor allem im politischen Raum die Frage gestellt, ob das wettbewerbliche Marktmodell auch in Zukunft noch Grundlage des weiteren Ausbaus der Kommunikationsnetze sein soll oder ob der Staat, staatlich...





Richtige Richtung:
VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner sieht aber auch noch Nachbesserungsbedarf beim Vectoring-Entwurf.
VATM-Vorschläge für ein faires Vectoring

Die Bemühungen der Bundesnetzagentur (BNetzA) Investitionen weiter zu ermöglichen, sind aus Sicht des VATM in ihrem Entwurf zur Nutzung der Vectoring-Technologie deutlich erkennbar. Obgleich Haupt- und Hilfsantrag der Telekom...





Die Erhöhung
des Mietpreises für die komplette sogenannte letzte Meile kostet die Wettbewerber Millionen Euro.
Höhere Miete für gesamte Teilnehmer-anschlussleitung behindert Breitbandausbau

Durch die Entscheidung der Bundesnetzagentur (BNetzA), den monatlichen Mietpreis für die gesamte Teilnehmeranschlussleitung (TAL) um 11 Cent auf 10,19 Euro zu erhöhen, gewinnt die Telekom Deutschland Millionen für ihren eigenen...





Neue Phase:
Am 1. Juni werden die Regelungen zur Warteschleife verschärft. Das Branchenpapier gibt Orientierung und hilft bei der Umstellung.
Branchenpapier zur nächsten Umsetzungsphase der kostenlosen Warteschleife

In wenigen Tagen ist es soweit. Die Regelungen zur Warteschleife werden zum 1. Juni 2013 deutlich verschärft. Die Branche hat die zahlreichen technischen, aber vor allem operativen Umstellungen auf den Weg gebracht. Zu vielen für...





Darf keine Grenze sein:
Der VATM setzt sich für die Verbesserung der Mitnutzung der Bahninfrastruktur beim Breitbandausbau ein.
Verband setzt sich für Mitnutzung der Bahninfrastruktur ein

Das vielbeachtete Thema „Mitbenutzung der Eisenbahninfrastruktur“ beim Breitbandausbau wird bereits seit einigen Monaten vom VATM vorangetrieben. In einer gemeinsamen Gesprächsrunde des VATM mit der Deutschen Bahn und der Telekom...





Die Zahl
der reinen Handynutzer ist in Deutschland regional unterschiedlich, zeigt der Telekommunikationsmonitor 2012 von infas.
Mobile Only: Starke regionale Diversifizierung

Der Trend weg vom Festnetz hin zum reinen Mobilfunkanschluss setzt sich fort, wie die Ergebnisse des infas Telekommunikationsmonitors 2012 zeigen. Im Vergleich zum Vorjahr erhöhte sich der Anteil der „Mobile-Only-Haushalte“ um...





In den Startlöchern:
Im Juni bietet die Messe ANGA COM viel Interessantes zum Thema Breitband - der VATM ist mit von der Partie.
VATM ist Veranstaltungspartner der ANGA COM

Die ANGA COM, eine der größten internationalen Kongressmessen für Breitband, Kabel & Satellit, öffnet in wenigen Wochen, vom 4. bis 6. Juni auf dem Kölner Messegelände ihre Tore. Sie gehört zu Europas führenden...





Große Veranstaltung:
Beim M2M Summit 2012 sprach VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner zur Bedeutung des „Internets der Dinge".
M2M Alliance und VATM kooperieren

Der VATM und die M2M Alliance haben sich auf eine Kooperation geeinigt. Durch die gemeinsame Förderung des M2M-Marktes sollen unter anderem technische Weiterentwicklungen und Innovationen unterstützt sowie neue Arbeitsplätze...





Mehrwert- und Auskunftsdienste
stehen beim Workshop wie zuletzt u. a. mit VATM-Präsdiumsmitglied Christian Plätke (M.) im Mittelpunkt.
Auskunfts- und Mehrwertdienstetag am 22. Mai 2013 in Köln

Der VATM lädt seine Mitglieder zu einem weiteren Workshop Mehrwert- und Auskunftsdienste für Mittwoch, 22. Mai 2013, nach Köln ein. Von 11 bis 17 Uhr sollen dabei der aktuelle Stand der Entwicklung beim Thema kostenlose...





Patrick Baumeister
ist beim VATM neu im Bereich Recht und Regulierung im Einsatz.
Jurist Patrick Baumeister verstärkt Verbandsteam

Seit kurzem verstärkt Volljurist Patrick Baumeister als Referent für Recht und Regulierung den VATM. Von Oktober 2012 bis Dezember 2012 lernte er den Verband schon im Rahmen seiner dreimonatigen Wahlstation als Referendar kennen....




VATM. Wettbewerb verbindet

Quicklinks
>> Hauptstadt-News
>> Brüsseler Spitzen
>> Recht und Markt
>> VATM intern
Ausgabe 2-2013
Kontakt
Geschäftsstelle
Frankenwerft 35
50667 Köln
Tel.: 0221-37677-25
Fax: 0221-37677-26
E-Mail: vatm@vatm.de
www.vatm.de
Impressum
Termine

Anmeldung zum Newsletter

Newsletter abbestellen