12.05.2016

VATM präsentiert als Partner der ANGA COM spannende Veranstaltungen

Auch in diesem Jahr setzen die ANGA COM und der VATM ihre sehr erfolgreiche Zusammenarbeit fort. Die ANGA COM – Europas führende Fachmesse und Kongress für Breitband, Kabel & Satellit – öffnet ihre Tore in der Köln-Messe vom 7. bis 9. Juni 2016. Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns auf der Messe. Sie finden uns in der Partner-Lounge, Halle 10.1, Stand U9. Der VATM ist aber nicht nur in der Partner-Lounge, sondern auch mit mehreren spannenden Veranstaltungen auf der ANGA COM vertreten.

Den Auftakt macht am Dienstag, 7. Juni, von 14 bis 17 Uhr die gemeinsame Infothek von BUGLAS und VATM zu „Konnektivität: Was das neue Buzz-Word für die Netzbetreiber bedeutet". Während Brüssel Konnektivität fast ausschließlich aus Verbrauchersicht betrachtet, erwachsen aus der Konnektivität der Netze für TK-Unternehmen neue und anspruchsvolle Aufgaben, die durch eine intelligente IT-Unterstützung möglichst automatisiert abgewickelt werden müssen. Über die dafür bestehenden Schnittstellen-Lösungen und die aktuellen Entwicklungen wollen die beiden Verbände im Rahmen der ANGA COM, Congress-Centrum Köln-Messe, Konferenzebene, Raum 3, in kompakter Form mit einer kostenfreien Infothek in Zusammenarbeit mit dem AK Schnittstellen & Prozesse informieren. Weitere Details und die Agenda finden Sie in Kürze unter www.vatm.de. Sie möchten sich gerne schon jetzt anmelden? Wenden Sie sich gerne an Ursula Selker, us(at)vatm.de.

Bereits am Dienstagvormittag spricht Dr. Frederic Ufer, Leiter Recht und Regulierung des VATM, in der Speakers‘ Corner (auch für Messebesucher frei zugänglich) von 11.00 bis 11.20 Uhr über „Die OTT-Herausforderung für die etablierten TK-Netzbetreiber“.

Ein besonderes Highlight am Tag der VATM-Präsidiumssitzung und -Mitgliederversammlung auf der ANGA COM ist die Keynote von EU-Kommissar Günther Oettinger. Er spricht am 8. Juni 2016 von 9.00 bis 9.30 Uhr über „Breitbandinvestitionen und Konnektivität in der Gigabit-Gesellschaft“ (Raum A). Seine Rede am Mittwochmorgen ist für Messebesucher und Aussteller auch ohne Kongressticket zugänglich.

Mit dem Thema „Der deutsche TK-Markt in 2020: Anbieterstrukturen und Zugangsregulierung“ beschäftigt sich das Strategie-Kongresspanel in Kooperation mit dem VATM am Donnerstag, den 9. Juni 2016, von 11.30 bis 12.45 Uhr (Raum A) statt. Unter Moderation von Jürgen Grützner diskutieren Matthias Büning, Leiter Recht und Regulierung, EWE TEL GmbH, Dr. Christoph Clément, Mitglied der Geschäftsleitung Legal, Regulatory & Corporate Security, Vodafone Deutschland, Carsten Gottschalk, Head of Carrier Management, 1&1 Telecom GmbH, Dr. Wolf Osthaus, Mitglied der Geschäftsleitung, Unitymedia und Jörn Schoof, Leiter Corporate Affairs, M-net Telekommunikations GmbH.

Erstmals hat die ANGA COM den Donnerstag zum Thementag Breitband ausgerufen. Das Kongressprogramm adressiert gleichermaßen die etablierten Breitbandunternehmen und die wachsende Zahl neuer, lokaler Glasfasernetzbetreiber. Die Themenpalette reicht vom FTTB/H-Ausbau über G.fast und Smart Home bis zu Internet of Things und der Zukunft der Anbieterstruktur und Zugangsregulierung im deutschen TK-Markt. An diesem 9. Juni ist der Besuch von Ausstellung und Kongress bei vorheriger Online-Anmeldung komplett kostenfrei.

Die ANGA COM wird auch in 2016 wieder die europäische Breitband- und Medienplattform sein, auf der sich Netzbetreiber, Inhalteanbieter und Ausrüster treffen. Die Fachausstellung mit zuletzt 17.000 Fachbesuchern und das Kongressprogramm - mit 26 Strategie- und Technikpanels - ergänzen sich zu einem internationalen, thematisch profilierten „Marktplatz“. Laut Veranstalter liegen bereits 450 Ausstelleranmeldungen aus 37 Ländern vor. Auch rund ein Dutzend VATM-Mitgliedsunternehmen sind 2016 als Aussteller vertreten.

Weitere Informationen zur Kongressmesse ANGA COM sowie die Ticket-/Anmeldeoptionen finden Sie unter www.angacom.de, sowie in der Kongressbroschüre.

Für VATM-Mitglieder gelten besondere Konditionen. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie bei der VATM-Geschäftsstelle, Ursula Selker, us(at)vatm.de.

(Foto: ANGA COM)